Was ist eine Hemianopsie?

0 Antworten

Hallo, ich hab eine Frage zu Mandel-Op beim 5 Jährigem Mädchen, blutgerinnungswert bei 43 statt 40.

Also meiner Tochter sollen Dienstag die Mandeln entferne werden. Nun alles schon bereit... Dachte ich. Montag waren wir beim Arzt Blutabnahme, Dienstag Werte abgeholt der sagte alles OK. Heute beim behandelnden HNO-Arzt das erwachen. Der gerinnungswert ist mit 3 Sekunden zu hoch. Also nochmal Blutabnahme. Ich fragte ihn auch gleich woher das kommen könnte, da sie keine Anzeichen einer Gerinnungsstörung zeigt. Er meinte es könnte auch eine Infektion sein. Na supi würde ja passen, in dem halben Jahr alle 6-8 Wochen ne Mandelentzündung, die nächste müsste unterwegs sein. Ich fragte ihn auch gleich was mit der Op am Dienstag ist. Er sagte wenn es nicht runter ist wird abgesagt und dann müsste man ein großes Blutbild machen. Nun habe ich aber gelesen das bei vielen Kindern die so oft krank sind die erhöht sind. Wer hat damit Erfahrungen? Es ärgert mich, wenn es nu alles abgesagt wird, vor allem für meine Tochter, das ewige krank, sehr hoch Fieber mindestens ne Woche platt und 10 Tage Antibiotikum jedes mal. Ich SAG schon mal danke für eure Erfahrungen/Antworten.

...zur Frage

Hab ich magendarm oder liegt das an der Pille?

Ich nehme schon seit ca. 1 Jahr meine Pille. Dann habe Ich Sonntag meine Pille genommen und danach das nächste mal erst Dienstag Abend, dann war mein Freund abends da und ich hatte Mittwoch meine Regel Bzw. Hat es einmal ein bisschen geblutet weil ich sie ja vergessen habe zu nehmen(musste sie da noch ca. 10 Tage nehmen). Dann habe ich Mittwoch morgen und Mittwoch Abend eine genommen weil ich nicht wusste ob man 2 aufeinmal nehmen darf. Dann war mein Freund Donnerstag da und jetzt ist Freitag morgen und mein Unterleib 

...zur Frage

Angst vor OP (HIPEC)

Hallo! Nachdem die Chemo ganz gut auf mein Magenkarzinom und die Bauchfellmetas gewirkt hat, soll nun nächste Woche die OP durchgeführt werden. Je näher der Termin rückt, desto nervöser werde ich. Ich würde gern mehr über den Ablauf erfahren. Also, falls hier jemand ist, der dieses OP-Verfahren schon hinter sich hat, wäre es schön, wenn er/sie mal was dazu schreiben würde. Z.Bsp.: Was wird die 2 Tage vor der OP gemacht? Wacht man direkt nach der OP wieder auf oder wird man gnädigerweise noch ein paar Tage "ausgeknockt"? Wie lange braucht man (ungefähr) um wieder auf die Beine zu kommen? Tut es sehr weh? Wie lebt es sich ohne Magen? Und, und, und.

Danke schonmal!!!

...zur Frage

Was kann ich nach einer Mandel-OP essen?

Ich bekomme nächste Wochen die Mandeln raus. Jetzt frage ich mich ernsthaft, was ich dann essen kann... ausser Eis?! Was habt ihr gegessen, nachdem ihr an den Mandeln operiert wurdet?

...zur Frage

Was sieht man noch, wenn man einen grauen Star hat?

Meine Oma hat einen grauen Star und sagt, sie könnte nicht mehr gut sehen. Nächste Woche soll sie operiert werden. Wie hoch sind die Erfolgschancen bei solch eine Augen-OP? Würde sie blind werden, wenn sie die Augen nicht operieren lässt?

...zur Frage

Kann man ohne Milz leben?

Nach dem Pankreas (danke für die ANtwort) hier die nächste Organfrage: Kann man ohne die milz leben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?