Was ist eine gute Gesichtscreme?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ohne Alters und Gechlechtsangabe ist dies schwierig zu beantworten.

Ansonten ist die Wildrosenpflegeserie von Weleda sehr gut, ebenso wie etliche natürliche AlverdeProdukte. Oder aber AOK Serie

Hallo Rübli, eine gute Gesichtscreme muss immer zum Hauttyp passen und sollte grundsätzlich ohne synthetische Inhaltsstoffe sein. Sie sagen, Sie haben Mischhaut. Dieser Hauttyp ist sehr verbreitet. Nähere Infos zu Ihrem Hauttyp finden Sie hier http://naturavis.de/hauttypen.html. Nun nochmal zum Thema gute Gesichtscreme. Ich empfehle Ihnen auf jeden Fall eine zertifizierte Naturkosmetik zu wählen. Hier können Sie sicher sein, dass sie keine bedenklichen und synthetisch, billig hergestellten Inhaltsstoffe enthält. Die reinste Form von Naturkosmetik finden Sie bei Martina Gebhardt. Probieren Sie die Melissencreme von Martina Gebhardt. Ansonsten kann ich Ihnen die Calendula Pflege von Lavera empfehlen. Viel Erfolg.

Liebe/r naturavis,

Fragen und Antworten dürfen auf gesundheitsfrage.net nicht dafür verwendet werden, kommerzielle Dienstleistungen oder Eigenwerbung zu betreiben. Bitte schau diesbezüglich nochmal in unsere Richtlinien unter http://www.gesundheitsfrage.net/policy

Viele Grüße

Alex vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Hallo Ruebli, dazu müsste man nun noch dein Alter erfahren. Liebe Grüße!

Was möchtest Du wissen?