Was ist eine Glomerulussklerose?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Glomeruli sind die Filterstationen in der Niere, wo Blut und Nierengefäße zusammen kommen und Wasser und Abfallprodukte aus dem Blut herausgeholt werden. Eine Sklerose ist wie eine "Verkalkung", die Blutgefäße werden steif und verstopfen. Das heißt, die Niere würde eigentlich noch funktionieren, aber weil das Blut dort nicht mehr hinkommt, kann sie auch nichts mehr filtrieren.

Was möchtest Du wissen?