Was ist eine Gehirnerregung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

hilft dir das weiter?

Ampel“ im Gehirn: Verzögerung entscheidet Verzögerte Hemmung von Nervenzellen ist mögliche Grundlage für Entscheidungen

In jeder wachen Minute müssen wir Entscheidungen treffen – manchmal im Bruchteil einer Sekunde. Neurowissenschaftler haben jetzt eine mögliche Erklärung gefunden, wie im Gehirn zwischen Alternativen gewählt wird: Offenbar könen schon winzigste Verzögerungen zwischen erregenden und hemmenden Signalen über Pro oder Contra entscheiden, berichten sie im „Journal of Neuroscience“.

http://www.g-o.de/wissen-aktuell-12624-2010-11-26.html

gruß berta

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BigTasty
27.05.2011, 22:09

Ne, also das Wort Gehirnerregung konnte ich dort niergends finden.

0

Was möchtest Du wissen?