Was ist eine Darmreinigung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meinst du die Darmreinigung vor der Darmspiegelung? Da trinkst du abends und am nächsten Morgen vor der Behandlung eine bestimmte Menge an Flüssigkeit, wieviel hängt vom jeweiligen Mittel ab, dann bekommst du nach einiger Zeit Durchfall und der gesamte Darminhalt wied abgeführt. Lass dir das bitte vom Arzt erklären. Das tut auf keinen Fall weh, ist eben nur lästig.

Wenn du eine Darmreinigung als Präventivmaßnahme für die Gesunderhaltung meinst, dann lies bitte hier: http://www.zentrum-der-gesundheit.de/darmreinigung-uebersicht.html

Du solltest bei einer Darmreinigung ua. auf eines achten - du büßt solange Bittersalz trinken bis das Darmwasser sauber ist - den dann hast du erst den wirklichen Effekt eines sauberen Darms - die verklebten Ablagerungen gehören raus . schöne grüße bonifaz

Was möchtest Du wissen?