Was ist ein Spacer?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Spacer sind Vorschaltkammern, die zwischen den Dosieraerosol-Behälter und das Mundstück gesteckt werden können. In diese Vorschaltkammer wird das Medikament gesprüht und bildet darin eine Wolke. Die kann dann mit jedem Atemzug eingeatmet werden. Spacer sind z. B. bei der Anwendung von inhalativen Glukokortikoiden unumgänglich. Für Kinder ist die Anwendung ebenfalls leichter, als mit einem Dosieraerosol. Wichtig bei der Anwendung eines Spacers ist es, dass immer mindestens zwei Sprühstöße (Hübe) notwendig sind. Der erste Hub setzt sich praktisch ausschließlich an den Wänden der Vorschaltkammer ab. Erst der zweite Hub bildet den feinen Nebel, der eingeatmet werden kann.

http://www.medizinfo.de/allergie/asthma/anwendung.htm

 - (Medikamente, Allergie, Asthma)

Kortison zu schnell abgesetzt?

Ich habe seit einem Monat eine Urtikaria (ganz heftig überall Quaddeln und niemand weiß wieso..) naja jedenfalls habe ich dann Anfang März Prednisolon für 11 Tage bekommen 60mg, 40mg, 20mg, 10mg, 5mg und fertig. Doch als ich fertig war waren die Quaddeln wieder ganz schlimm da (trotz Antihistaminikum) und ich wusste nicht was ich tun soll also habe ich am nächsten tag 25mg Prednisolon genommen und dann am nächsten Tag wieder 25mg, dann nichts dann 12,5 und dann 3 tage nichts.... war das jetzt schädlich für die Nieren?? An den Tagen wo ich nichts genommen habe ging es mir auch echt nicht gut, müde, Kopfschmerzen etc. aber das kann natürlich auch 1. an den heftigen Quaddeln liegen, und/oder 2. an den überdosierten Antihistaminika.

Ich bin dann zu meiner Hausärztin gegangen und sie sagte ich soll erstmal weiternehmen jeden zweiten tag 25mg das habe ich dann gemacht und jetzt schleiche ich es aus also habe ich dann 5 Tage 12,5 mg genommen und seit heute 5mg und das mache ich noch eine woche dann ein paar Tage 2,5mg dann nichts mehr. Meint ihr das mit 25, 25 und nichts einige Tage war sehr schlimm für den Körper?

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit Opipramol bezüglich Sonne?

Ich nehme schon seit ein paar Monaten das Antidepressivum Opipramol und habe es auch bisher gut vertragen. Ich habe mich gestern ein bisschen in die Sonne gelegt und habe nun am ganzen Körper ziemlich heftigen Hautausschlag. Also überall so kleine Pöckchen. Ich hatte nie Probleme mit der Sonne, hatte so gut wie nie Sonnenbrand und bin auch immer sehr schnell braun geworden. Kann das am Opipramol liegen? Ich habe diesbezüglich nichts im Beipackzettel gefunden, deshalb wollte ich fragen, ob jemand ähnliche Erfahrungen damit gemacht hat?

...zur Frage

Ausschlag nach dem Rasieren

Hallo Zusammen Ich habe das Problem das ich für das schwimmen die Beine rasieren muss. Da ich Triathlon mache. im spitzen bereich. Jetzt rassiere ich meine beine und ich bekomme immer einen oder anderhalb Tage später eine ausschlag am oberschenkel vor allem im innen bereich aber teils auch oben und unten. Ich nahm am anfang ein normaler nass Rasierer und danach kaufte ich mir ein Frauen Rasierer aber mit dem geht es auch nicht wirklich besser. Was kann ich noch machen? Oder kennt das auch jemand? Kann mann überhaut etwas machen? wäre sehr froh wenn ich ganz viele Vorschläge bekomme. Denn meine Team Kollegen haben das alle nicht.

...zur Frage

Ombia Med Sole salbe - Hat jemand Erfahrung damit?

Hey, Ich habe manchmal einen starken Juckreiz, der verursacht wird durch eine Kontaktallergie. Ich reagiere auf ein bestimmtes Waschmittel allergisch. Meine Bekannte hat mit Ombia Med Sole Salbe empfohlen. Sie soll wegen der Sole gut bei Juckreiz helfen. Könnt ihr mir die Erfahrung bestätigen?

...zur Frage

Wie ist Natriumcromoglicat einzunehmen?

Hallöchen,

mir wurde Natriumcromoglicat aufgrund meiner Histaminintoleranz und dem Verdacht auf Mastozytose verordnet. Ich soll vier mal täglich 2 Kapseln 15-30 min vor dem Essen zu mir nehmen. Nun habe ich aber das Problem, dass ich maximal zwei mal am Tag esse. Ist die Mahlzeit dazu sehr wichtig? Wenn ja, wie könnte man die Problematik lösen?

Liebe Grüße

...zur Frage

Wann hilft Cetirizin nicht?

Hilft dieses Mittel bei allen Allergien - oder nur beschränkt? Habt ihr Erfahrungen damit - ob es hält, was es verspricht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?