Was ist ein hämolytisch urämisches Syndrom?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das hämolytisch-urämische Syndrom (HUS, auch Gasser Syndrom genannt, ist durch hämolytische Anämie(Blutarmut), Thrombopenie und akutes Nierenversagen charakterisiert. Das HUS ist die häufigste Ursache für ein akutes Nierenversagen im Kindes- und Jugendalter.In den meisten Fällen werden Infektionen mit enterohämorrhagischen E. coli (EHEC) als Ursache für das HUS gefunden. Diese können durch kontaminierte Lebensmittel, Tierkontakte sowie von Mensch zu Mensch übertragen werden.

Was möchtest Du wissen?