Was ist eigentlich diffuser Haarausfall

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Diffuser Haarausfall (diffuse Alopezie) beschränkt sich nicht nur auf bestimmte Stellen des Kopfs, vielmehr fallen die Haare über den Kopf verteilt aus.

Diffuser Haarausfall hat vielfältige Ursachen, die von Krankheiten über falsche Ernährung und Stress bis hin zu hormonellen Umstellungen und Nebenwirkungen mancher Medikamente reichen.

(ausführlich unter: http://www.onmeda.de/krankheiten/diffuser_haarausfall.html)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der unterschied zwischen diffusen, kreisrunden und hormonellen Haarausfall ist der, das bei diffusem Haarausfall die Haare generel weniger werden und zwar auf dem ganzen Kopf also nicht nur an den typischen Stellen wie oberseite oder hinten am Wirbel wie beim hormonellen Haarausfall dies der Fall ist. Weitere Infos zu anderen Haarausfall Typen findest du unter http://www.haarausfallratgeber.de/ sowie deren Behandlungsmethoden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also diffus heißt erstmal, dass das Haar insgesamt dünner wird und nicht nur an einer Stelle. Das kann hormonell bedingt sein, z.B. in den Wechseljahren. Die klassische Glatze tritt dabei nicht auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von biskaya
10.05.2011, 22:19

AH, ok. Danke!

0

Was möchtest Du wissen?