Was ist der Unterschied zwischen "Röteln" und "Ringelröteln"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beides zählt zwar zu den Kinderkrankheiten, dürfen aber keinesfalls miteinander verwechselt werden! Die Röteln sind hochansteckend, werden duch das Rubella-Virus (Röteln-Virus) ausgelöst und hinterlassen einen lebenslange Immunität. Typisches Krankheitsbild: Fieber, Lymphknotenschwellung und rote Hautflecken (Exantheme).

Die Ringelröteln werden durch das Parvovirus B19 ausgelöst! Diese Infektion verläuft meistens ohne Krankheitszeichen oder mit einem charakteristischen Hautausschlag.

Was möchtest Du wissen?