Was ist der Unterschied zwischen probiotischem Joghurt und normalen Naturjoghurt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zwar zeigen Studien, dass probiotische Bakterienkulturen bei Magen-Darm-Problemen helfen und das Immunsystem stärken können. Das kann aber auch ganze normaler Joghurt.

Probiotische Joghurts wie z.B. Actimel haben zudem zu viel Zucker (Zuckeranteil von zehn bis zwölf Prozent).

Normalen Joghurt und normalen Quark - da freuen sich Darm und Geldbeutel! Mehr dazu hier: http://www.abnehmen.net/wissen/ernaehrung/wirken-probiotische-joghurts

Wir haben in unserem Magen eine Magensäure, die die Nahrung desinfiezert. Desinfiizieren heißt, es werden ALLE Erreger abgetötet, leider kann der Magen nicht zwischen "guten" und "schlechten" Bakterien unterscheiden, deswegen bringt dieser tolle teure probiotische Joghurt leider nicht mehr für den Darm, als jeder Joghurt für 10 Cent!!!

Hauptunterschied ist der Preis!

Ja auf alle Fälle ein probiotischer-prebiotischer Joghurt baut den Darm wieder auf...ein normaler Joghurt nicht... www.2005166.well24.com schaun sie da mal rein und gehen sie unter All in 1000...hier ist es super erklärt

Was möchtest Du wissen?