Was ist das? Schwebende Fäden vor meinem Auge?

1 Antwort

Nicht verrückt machen lassen, meist ist das harmlos. Gleichmäßig atmen, Augen entspannen. Hände aneinander reiben und dann auf die Augen legen. Augen dabei schließen und das Schwarz genießen. Auch gut ist es, einen Finger an die Nase halten, Arm ausstrecken und den Finger mit den Augen fixieren, dann viel blinzeln. Einen Punkt in der Ferne suchen und fixieren, anschließend wieder blinzeln.

Sollte es sich verstärken oder weiter anhalten, mal zum Hausarzt gehen oder zum Augenarzt.

Was möchtest Du wissen?