was ist das nur

was kann das sein? - (Ausschlag, intimbereich)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei einer ****Vulvitis**** handelt es sich um ein Krankheitsbild, welche durch eine Entzündung gekennzeichnet ist. Hinter dem Wortteil Vulva verbergen sich die äußeren weiblichen Genitale, die Schamlippen. Die Endung -itis weist auf einen entzündlichen Prozess hin, welcher sich durch die typischen Entzündungszeichen darstellt.

Aufgrund der unterschiedlichen Ursachen einer Vulvitis werden diese in die Auslöser einer primären und sekundären Vulvitis unterteilt. In der Regel kommt als Hauptursache für eine Vulvitis eine Infektion des Vulvabereichs in Frage, welche durch Bakterien wie Gono-, Staphylokokken oder Streptokokken (Kokken sind immer rund), Viren oder durch einen Pilz wie Candida albicans entstehen kann.

Ob es sich um infektiöse Erreger handelt, welche auf Antibiotika ansprechen, wird erst nach der mikrobiologischen Begutachtung des Abstriches entschieden. Neben den Antibiotika können in Abhängigkeit von Krankheitserreger der Vulvitis auch antiparasitisch oder fungizid wirkende Arzneistoffe verabreicht werden.

http://symptomat.de/Vulvitis#Behandlung_und_Therapie_von_Vulvitis

48

Danke für den Stern :-))))

0

Ja so sieht eine Vulvitis aus. Kann aber auch eine andere Irritation sein.

Die Vulvitis bekommt man gut mit colostumhaltiger Aufbaumilch in den Griff. Das würde ich vor der Behandlung mit Antibiotika empfehlen. Diese Seite hier ist interessant zum Thema. www.brennen-im-intimbereich.de Gerade das Thema mit dem (oft falschen) pH Wert von Aufbau- und Pflegeprodukten wird dort gut erklärt.

Die dort gezeigte Studie von Dr. Dr. Starflinger durfte ich einmal lesen und war wirklich überrascht. 

Hallo Nicole82,

das ist auf jeden Fall mal eine Vulvitis - und zwar eine recht ausgeprägte; da man eine Diagnose in diesem Falle nur mit einem Kolposkop und/oder Mikroskop stellen kann, rate ich dir, dringend eine(n) Gyn bzw. eine gynäkologische Ambulanz aufzusuchen!

Liebe Grüße, Alois

Was möchtest Du wissen?