Frage von teefa, 89

Was ist das für eine Beule am Unterarm?

Ich habe schon seit ca. 4 Jahren eine Beule am Unterarm, die anfangs noch klein war, nun aber immer größer und immer härter wird. Am Oberarm und am Bauch bekomme ich mittlerweile ebenfalls solche Beulen, die bis jetzt noch klein und knotenartig aussehen, genau wie die Beule an meinem Unterarm auch.

Antwort
von bethmannchen, 66

Das können Mitesser sein. Da steckt ann Talg in einer Pore, das nicht abfließen konnte und nach und nach eintrocknet ist. Das fühlt sich an wie ein Steinchen in der Haut.

Mit warmem Wasser oder einem Dampfbad kann man seine Poren weiten. Mit einem sanften Peeling kann man die Haut anregen die Verstopfungen los zu werden.

Nur nicht mit Gewalt an solchen Stellen herumdrücken, sonst wird die Pore verletzt. Der Talg im Innern ist nicht keimfrei, und wenn der mit beschädigter Haut in Kontakt kommt, dringen Keime in den Körper und es entzündet sich die Stelle. Das muss man sich nicht antun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community