Was ist das für ein komisches Jucken?

3 Antworten

Hallo...die Haut zeigt unsere Emotionen sehr direkt.Wir erröten,wir erblassen,bekommen eine Gänsehaut und können oft "nicht aus unserer Haut heraus".Was immer einem "unter die Haut geht","Sie juckt" oder sie zum "ausschlagen" bringt,die Ursachen dafür können Infektionen,Viren,Pilze,Allergien usw. sein.Horche mal in Dich hinein was evt.in den letzten 2.Tagen "anders" war? Hast Du was "Besonderes"(anderes) gegessen?Ein neues Medikament ausprobiert?Mit irgendwas in Berührung gekommen(Schmuck,Kosmetika,Waschmittel)?Sollte nach 5.Tagen keine Besserung eintreten solltest Du einen Arzt aufsuchen um organische Erkrankungen auszuschließen!Und bitte nicht zuviel kratzen...nehme lieber ein feuchtes,kühles Tuch(Kühlschrank) und wische/tupfe immer wenn es juckt sanft damit über Deine Haut! Alles Gute!AH

Dieses Video zeigt, wie so ein Jukckreiz entstehen kann. Ich kann dir leider nicht sagen, was es genau ist. Ich denke, wenn das Jucken nicht bald besser wird, solltest du dich untersuchen lassen.

http://www.youtube.com/watch?v=TsQwRXpSnbQ

Allergien können sich auch recht spontan entwickeln, man hat sie nicht von Geburt an. Vielleicht hast du ein neues Duschgel, Waschmittel, neues ungewaschenes Kleidungsstück oder Parfum auf das du spontan mit einer Allergie reagierst....überprüfe das mal.

Woher kommt dieses Jucken?

Seit über 2 Wochen juckt es mich am ganzen Körper. Aber wirklich überall! Vielleicht ist eine Allergie? Vor allem abends wenn ich ins Bett gehe und es im Bett warm wird, juckt es noch stärker. Wisst ihr, woher das kommen kann und was ich dagegen tun kann?

...zur Frage

Lymphknotenschwellung am Hals und juckendes Ekzem am Haaransatz

Sieht jemand einen Zusammenhang zwischen beiden Beschwerden.? Der Lymphknoten wird vom Arzt beobachtet. Das Jucken der Kopfhaut am hinteren Haaransatz habe ich jetzt selbst festgestellt.

...zur Frage

augenlid leicht geschwollen, gerötet und juckt - ist das ein gerstenkorn?

hallo,

ich habe seit august probleme mit meinem rechten augenlid. (jaja, ich weiss...hätte längst zum arzt gehen müssen...)

im sommer war es zweimal angeschwollen und rot, das verschwand dann aber wieder und ich hatte bis vor ca. 3 wochen keine beschwerden.

es ist so, dass es leicht gerötet, ganz leicht angeschwollen ist und juckt. manchmal schuppt es auch, so als sei die haut zu trocken.

habe keine neuen reinigungs - oder pflegemittel benutzt, allergien sind keine bekannt.

kann das ein gerstenkorn sein?

habe, wenn das jucken nicht mehr auszuhalten war, bepanthen augensalbe drauf geschmiert und das hat kurzfristig geholfen.

mir ist unklar, ob das ein fall für den augenarzt oder den hautarzt ist. mit den augen habe ich keine probleme.

was meint ihr?

lg. moervchen

...zur Frage

Welcher Tee bei ersten Erkältungsanzeichen?

Welcher Tee hilft bei Erkältung? Ist es egal, ob Kräuter- oder Früchtetee? Kann ich auch schwarzen Tee trinken? In welchem Tee sind gute "Heilstoffe" enthalten?

...zur Frage

Mir ist schwindelig???

Ich habe die Frage schon so ähnlich gestellt, wenn ihr meine anderen Fragen lest, bezieht das bitte nicht auf diese, das mit dem Missbrauch ist nicht von mir, sondern von einer Freundin, die kein Internet hat...

Meine Frage: In letzter Zeit ist mir oft ziemlich schwindelig, oder schwarz vor Augen, wenn ich mich setzte geht es nach ca. 5 min wieder... Ich bin schon 2 mal umgekippt, und ich habe angst, dass es wieder passiert, ich mache genug sport, schlafe normal, trinke genug+esse normal, daran kann es nicht liegen, ausserdem sind meine werte normal... ich habe angst dass mir mal im bus schwindelig wird, weil da lässt mich keiner hinsetzen, weil jeder froh is wenn er nen platz hat...was soll ich denn dann machen???oder in der stadt????helft mir, bitte warum habe ich das? und was mache ich im bus?oder in der stadt?

...zur Frage

Was steckt hinter den Symptomen juckende Nase, Niesen, geschwollenes Auge?

Es hat beim Skifahren angefangen. Meine Nase hat ständig gekitzelt und gejuckt und ab und zu musste ich Niesen. Da dachte ich schon, dass wohl eine Erkältung im Anmarsch ist. Allerdings habe ich dann am nächsten morgen etwas Fieber und ein total geschwollenes Auge bekommen. Habe mich leicht kränklich gefühlt. Was wird das gewesen sein? (Es ist mittlerweile von selbst wieder verschwunden.)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?