Was ist das für ein komisches Jucken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo...die Haut zeigt unsere Emotionen sehr direkt.Wir erröten,wir erblassen,bekommen eine Gänsehaut und können oft "nicht aus unserer Haut heraus".Was immer einem "unter die Haut geht","Sie juckt" oder sie zum "ausschlagen" bringt,die Ursachen dafür können Infektionen,Viren,Pilze,Allergien usw. sein.Horche mal in Dich hinein was evt.in den letzten 2.Tagen "anders" war? Hast Du was "Besonderes"(anderes) gegessen?Ein neues Medikament ausprobiert?Mit irgendwas in Berührung gekommen(Schmuck,Kosmetika,Waschmittel)?Sollte nach 5.Tagen keine Besserung eintreten solltest Du einen Arzt aufsuchen um organische Erkrankungen auszuschließen!Und bitte nicht zuviel kratzen...nehme lieber ein feuchtes,kühles Tuch(Kühlschrank) und wische/tupfe immer wenn es juckt sanft damit über Deine Haut! Alles Gute!AH

Allergien können sich auch recht spontan entwickeln, man hat sie nicht von Geburt an. Vielleicht hast du ein neues Duschgel, Waschmittel, neues ungewaschenes Kleidungsstück oder Parfum auf das du spontan mit einer Allergie reagierst....überprüfe das mal.

Dieses Video zeigt, wie so ein Jukckreiz entstehen kann. Ich kann dir leider nicht sagen, was es genau ist. Ich denke, wenn das Jucken nicht bald besser wird, solltest du dich untersuchen lassen.

Ich bin wegen eigener Betroffenheit seit 22 Jahren intensiv mit Fragen der ganzheitlichen Gesundheit befaßt - also auch mit Ursachen, Auslösern und Behandlungsansätzen, die über das begrenzte "wissenschaftliche" Weltbild hinausgehen.

.

"Allergien" und ähnliche Reaktionen können m.E. auch im Laufe der Zeit und durch Veränderungen am/im Menschen erst entstehen - und sind nicht unbedingt genetisch oder stofflich-materiell bedingt.

.

Was möchtest Du wissen?