Was ist das an meinem Penis?

1 Antwort

Dr. Sommer weiß Rat! :o)

Pickel am Penis: Der Selbstcheck für Boys!

Hast du Pickel am Penis oder Eichel? Kein Grund zur Panik! Wir sagen, was harmlos ist und wann du zum Arzt musst!

Was ist das? Ist das gefährlich? Geht das wieder weg? Muss ich damit zum Arzt? - Solche oder ähnliche Fragen gehen dir wahrscheinlich durch den Kopf, wenn du das erste Mal an Penis, Eichel oder Hodensack kleine Hautveränderungen entdeckst.

Klar: Am einfachsten ist es, wenn du damit zum Arzt gehst. Er ist der Fachmann und kann dir ziemlich schnell sagen, was da los ist. Zwar sind die meisten dieser "Pickel" harmlos. Aber manche sind auch ein Zeichen für eine ernsthafte Erkrankung die behandelt werden muss.

Uli und Eva vom Dr.-Sommer-Team beschreiben dir die häufigsten Hautveränderungen an Eichel, Penis und Hodensack und erklären, wann du unbedingt zum Arzt musst:

» Atherome (Verlagerte Talgdrüsen)

» Entzündete Haarwurzeln

» Hautzysten am Penis oder Hodensack

» Bräunlich verfärbte Penisknötchen

» Sexuell übertragbare Krankheiten

Wichtig: Bist du unsicher, ob es sich bei dir um eine ernsthafte Erkrankung oder nur um eine harmlose Hautveränderung handelt, dann lass dich bei einem Arzt (Urologe, Androloge/Männerarzt, Hautarzt) untersuchen!

Quelle: http://www.bravo.de/online/render.php?render=6872

Auf dieser Seite findest Du auch anklickbare Links zu den einzelnen Hautveränderungen.

Was möchtest Du wissen?