Was ist bloß los? Verstopfung? Zertixschleim?

2 Antworten

Hallo..,

wie schon Ente 63 schrieb sind das zwei verschiedene paar Schuhe. Die Verstopfung rührt wahrscheinlich daher das Du nicht genügend trinkst. Man hat auch nicht unbedingt jeden Tag Stuhlgang. Der durchsichtige Schleim stammt vom Gebärmutterhals und hat nichts mit dem After zu tun.
Ich würde Dir einmal raten so etwas durchzulesen wo auch von einem Schleimpfropf die Rede ist und welche Aufgaben der hat.

http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_natuerliche-familienplanung-der-weibliche-zyklus_453.html

Zwischen Zervixschleim und Ausfluss gibt es keinen Unterschied es ist das Gleiche. Dieser Zervixschleim kann unterschiedliche Färbungen /Geruch haben wenn etwas nicht in Ordnung ist. Es ist ganz normal wenn der Körper irgendwie anders ist als in der Kindheit - den es verändert sich sehr viel Hormonell. Was auch irgendwann äußerlich sichtbar ist.
Eine Schwangerschaft ist aber wieder etwas ganz Anderes!

Hier kannst Du noch einiges zum Thema nachlesen siehe auch blaue Links darin.

(onmeda.de/ratgeber/frauengesundheit/menstruation/menstruation.html)

Ich habe von dem Ganzen fast keine Ahnung aber ich schätze es ist wahrscheinlich besser wenn Du Dich ein Stück damit befasst als mit 15 J. schwanger zu sein. Allerdings sollte man nicht bei einer Frage stehen bleiben.

VG Stephan

Hallo schakalake!

Ich kann verstehen das es für dich ungewohnt viell. auch beängstigend ist aber mach dir keine Sorgen das ist ganz normal.

Du hast hier schon viele gute Antworten bekommen und wenn du denen keinen Glauben schenkst bleibt für dich nur der Gang zum FA. Deine Verstopfung hat damit eher nichts zu tun. Dagegen kannst du warmes Wasser trinken und dich viel bewegen dann wird´s schon gehen.

Ich wünsche dir alles Gute!!

nach Magen Darm Virus...

Hallo, Ich hätte in den.letzten Tagen eine fette Erklältung und Übelkeit mit Bauchschmerzen, hier ging ein Magen Darm Virus um. Für sowas bin ich ziemlich anfällig, alsobhat es mich wahrscheinlich leicht erwischt Übergeben musste ihr mich nicht, das muss ich aber eh nie. Nun habe ich seit gestern so Bauchkrampfe, die sich ganz anders anfühlen und auch nicht mehr nur im Oberbauch sind (sowie die Tage davor... ist ja wohl normal für einen Magen Darm Virus hab ich gehört). Das fühlt sich jetzt so an, wie wenn ich Verstopfung habe (ich habe öfter damit zu kämpfen, hab nen sehr tragen Darm da ich auch nicht so viel trinke). Allerdings hatte ich nicht wirklich viel Durchfall jetzt die Tage. Nur oft stuhlgang und manchmal hält wässriger... was kann das jetzt sein? Eine verstopfung bedingt durch den leichten Virus? Oder doch noch der Virus? Wäre dankbar für eure antworten!

...zur Frage

Ab und zu Bremsspuren in der Unterhose = Hämorrhoiden?

Hallo hab eigentlich keine Beschwerden mit meiner Verdauung und auch beim großen Geschäft auch keine Schmerzen. Manchmal habe ich allerdings eine Bremsspur in der Unterhose obwohl ich grünlich abwische. Ist jetzt keine extrem dicke Spur und fällt auch bloß in hellen Unterhosen auf und kommt auch längst nicht jeden Tag vor. Auf jeden Fall war ich letztens mit meiner Freundin im Bad als sie die Wäsche gemacht hat. Sie hat mich halt drauf angesprochen und meinte dass ich mir den Po besser abwischen müsse. Ich habe ihr erklärt dass ich das immer mache. Sie hätte wohl nie Bremsspuren drin, obwohl sie Strings trägt außerdem wären meine Unterhosen ja auch meistens sauber. Ein paar Tage später meinte sie dass es vielleicht auch daran liegen könnte das ich Hämorrhoiden habe und dass ich es mal untersuchen lassen sollte. Ich bin immer noch der Meinung das es halt mal passieren kann. Meine Freundin hat mir letztens auch neue enganliegen Shorts mitgebracht die meisten in weiß wo man halt die kleinste Spur sofort sieht.

Habt ihr auch manchmal so eine Spur in der Unterhose oder bin ich da wirklich der einzige?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?