Was ist besser für den Rücken, reiten oder schwimmen?

1 Antwort

Eben habe ich Dir Deine andere Frage beantwortet. Reiten ist für Dich - erst einmal - eher schädlich als nützlich, denn wenn Deine Mutter sagt, Du habest eine "schlechte Haltung", dann hast Du die - mangels Muskelkraft - auch auf dem Pferd: Du "hängst" auf dem Pferd und Dein Rücken wird ordentlich gestoßen, gestaucht und durchgerüttelt. Das ist nicht gut, zumal Du, wie mir scheint, noch nicht ausgewachsen bist.

Von daher ist Dir eindeutig das Schwimmen als die bessere Sportart zu empfehlen. Sorge dafür, daß Deine Bauch- und Rückenmuskeln gestärkt werden. Erst dann solltest Du, wenn überhaupt, wieder ans Reiten denken.

Ich möchte Dir aber noch etwas zu bedenken geben:

Zum Einen ist Reiten nicht nur irgendeine Sportart und das Pferd irgendein Sportgerät. Du solltest also schon eine gewisse Liebe zum Pferd haben und nicht nur reiten wollen, weil die Freundin auch reitet.

Zum anderen ist Reiten tatsächlich nicht billig. Und wenn Deine Mutter meint, das sei zu teuer, dann mußt Du ihr das schon glauben, denn sie kennt die finanzielle Lage Eurer Familie besser als Du.

Psoriasisarthritis was tun gegen Rückensteifigkeit?

Hallo, durch meine Psoriasisarthritis hae ich einen steifen Rücken im LWS-Bereich. Z.Z. nehme ich zwar Cortison, wodurch die Schmerzen besser wurden, aber die Beweglichkeit nicht. Massage hilft,ist auf die Dauer zu teuer. Wisst ihr eine Alternative?

...zur Frage

Wie findet man für seinen Rücken die passende Matratze?

Ich muss mir eine neue Matratze zulegen. Doch wie finde ich in diesem schier unerschöpflichen Angebot ein passendes Modell für meinen Rücken? Ich möchte nicht gerne über den Tisch gezogen werden... Habt ihr einen Rat für mich?

...zur Frage

Täglich joggen - genug Sport für Rückenschmerzen und Verspannungen?

Hallo,

reicht es aus wenn man täglich 30-45 min joggen geht + dehnen und anschließende Rückengymnastik ausübt, um Rückenschmerzen vorzubeugen oder zu beseitigen wenn man welche hat?

Was für Methoden kann man zuhause und möglichst kostenlos noch durchführen?

Wäre tägliches schwimmen besser?

...zur Frage

Ist ein Wasserbett immer schlecht für den Rücken?

Ich hätte eigentlich gerne ein Wasserbett. Meine Mutter sagt aber, das ist schlecht für den Rücken. Ist das immer so? Manche Leute können ja besser auf harten Matratzen schlafen und andere auf weichen. Sind weiche Matratzen dann grundsätzlich schlechter für die Wirbelsäule?

...zur Frage

Ich hab mir den Arm gebrochen - wann kann ich wieder schwimmen?

Ich hab mir den Arm gebrochen, zum Glück nur den linken, aber ich wüsste gerne, wann ich dann ungefähr wieder schwimmen gehen kann, weil ich das für mich trainiere und meine Leistung eigentlich gerne steigern würde. So 4-6 Wochen dauert das wohl, oder?

...zur Frage

Ist Rücken einrenken gefährlich? Kann es schaden?

Ich weiß nicht, ob ihr das kennt, dass man sich mit jemandem Rücken an Rücken stellt und sich unterhakt, und derjenige beugt sich dann nach vorne, sodass man selbst hochgehoben wird, und dabei renkt sich dann der Rücken ein. Ein Bekannter hat das heute bei mir gemacht und es hat ziemlich geknackt, aber mir geht es nun tatsächlich besser. Allerdings habe ich mich im Nachhinein gefragt, dass dabei etwas hätte passieren können, also ob das irgendwie schädlich sein könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?