Was ist bei der Ernährung bei einem Haemocult-Test zu beachten; darf ich meinen Vitamin B-12-Komplex zur Zeit einnehmen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das Testergebnis wird dadurch nicht beeinflusst.

Hallo,

Vit B12 & Folsäure ( falls Du die auch nimmst) kannst Du weiter nehmen, dadurch wird das Ergebnis nicht beinflusst.

Hin und wieder kann es zu falsch-positiven oder falsch-negativen Ergebnissen beim Hämoccult-Test kommen. Falsch-positive Testergebnisse können zum Beispiel entstehen durch:

bestimmte Nahrungsmittel (halbrohes Fleisch, Blutwurst, Brokkoli, Blumenkohl, Radieschen, ...) bestimmte Medikamente (z.B. Eisentabletten, Acetylsalicylsäure) Zahnfleischbluten Nasenbluten

Zu falsch-negative Ergebnisse kommt es dagegen manchmal durch Vitamin-C-haltige Präparate (wie Nahrungsergänzungsmittel) oder Lebensmittel (z.B. Obst, Multivitaminsäfte).

LG  Bea

Was möchtest Du wissen?