Frage von ArnstadtStift, 31

Was ist das für ein Pickel und wie werd ich ihn los?

Hallo, ich hab seit einiger Zeit eine Art Pickel an der Nasenseite, genau dort wo die Nase etwa beginnt. Es sieht wie gesagt aus wie ein Pickel, doch ich kann ihn leider nicht aufstechen oder sonst wie "vernichten". Könnte mir vielleicht jemand sagen um was für einen Pickel es sich handelt und wie ich den wegkriege oder bzw. der Arzt/ evtl. Hautarzt?

Antwort
von Mahut, 22

Es ist eine Unsitte die Pickel aufzustechen, lass es sein, denn der Pickel könnte sich entzünden und dir schaden.

Vielleicht gehst du in die Apotheke und fragst nach einer Creme, die den Pickel reifen lässt, ansonsten gehe zum Arzt.

Antwort
von Winherby, 18

Ohne Bild kann man nichts sinnvolles darüber sagen außer, geh zum Hautarzt. LG

Antwort
von Baerbel112, 10

Hallo ArnstadtStift,

aufstechen oder ausdrücken ist eine schlechte Idee, wenn der Pickel erstmal offen ist verheilt er langsamer und kann sich zusätzlich entzünden, was sehr unschön enden kann (Narben).

Wir haben seit Jahren die Ilon Classic Salbe in unserer kleinen Hausapotheke, dass ist eine Salbe die aus natürlichen Stoffen hergestellt wird und somit auch problemlos im Gesicht neben der Nase verwendet werden kann. Wir haben sehr gute Erfahung mit ihr gemacht.

Die Salbe lässt kleine Abszesse und Pickel sehr schnell abheilen. Einfach eine dünne Schicht auf die betroffene Stelle und nach 2-3 Tagen sollte der Pickel weg sein.

Erhältlich ist sie ohne Rezept in jeder Apotheke.

Falls das nicht der sein sollte wird dir nichts andere übrig bleiben als zum Hautarzt zu gehen und dir eine stärkere verschreibungspflichtige Salbe zu holen.

lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community