Was hilft nicht immer alles zu persönlich zu nehmen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mir hat geholfen, mich selbst nicht zu wichtig zu nehmen. Im Grunde sind die "Mimosen" unter den Menschen nicht nur sensibel und empfindsam, sondern oft auch große Egozentriker.

Wenn du etwas "persönlich" meinst nehmen zu müssen, ist es ein gutes Mittel, es zu hinterfragen ("Wie meinst du/meinen Sie das?"). Das kostet ein bisschen Überwindung, ist aber auf jeden Fall effektiver, als gleich einzuschnappen.

Ein Beispiel: jetzt in den eisigen Tagen traf ich den Hausmeister unserer Wohnanlage, grüsste freundlich und schob ein scherzhaftes "In diesen Zeiten sollte man nie ohne Sturzhelm aus dem Haus gehen!" hinterher. Dabei dachte ich nicht daran, dass dieser Hausmeister, der auch für die Schneebeseitigung in der Wohnanlage zuständig ist, sich persönlich kritisiert fühlen könnte! Es war aber so, und über drei Ecken hörte ich dann, dass ich ihm unterstellt hätte, nicht ordentlich Schnee zu fegen.

Fakt war: ich meinte es ganz allgemein und nicht persönlich. Hätte ich ihn kritisieren wollen, hätte ich ihn direkt auf einen wahrgenommenen Mangel angesprochen und gebeten, ihn zu beseitigen. Der Hausmeister wiederum, persönlich getroffen, hätte zurückfragen können, wie das gemeint sei, und ich hätte noch vor Ort das Missverständnis aufgeklärt.

So aber gab es viel Hintenrumgerede und böses Blut, nur weil jemand meinte, alles auf sich beziehen zu müssen.

Dankeschön, ein sehr guter Tipp.

0

Jeder hat doch seine eigene Meinung. Und nur weil ich mit jemandem nicht die Meinung teile, mag ich ihn doch noch. Wäre doch total langweilig, wenn wir immer alle nur das gleiche denken und fühlen würden. Vielleicht hat das Gegenüber einfach mal einen schlechten Tag und ist deshalb etwas schnippisch. Wenn man auf sich selbst vertraut und auch mal fünfe gerade lässt, dann ist es gar nicht so schlimm, wenn man mal ein Fettnäpfchen mitnimmt.

Danke für Deine Antwort. Stimmt, manchmal läuft etwas einfach bißchen komisch ab. Jeder ist mal nicht so gut drauf. Alles Gute!

0

Ich bin ganz der Meinung von EmmyNancy. Genauso mache ich es auch! LG

Danke Dir und schönen Tag

0

Was möchtest Du wissen?