Was hilft hier noch?

 - (Haut, Ausschlag, Hautprobleme)

1 Antwort

Haut allgemein:

Sie braucht zum Produzieren gesunder neuer Haut ausreichend B-Vitamine (komplex, z. b. 3x1 ratiopharm oder 1x1 life extension, feelgood, herbafit o. ä.) und Magnesium (>100 mg / 10 kg Gewicht) zum Aktivieren derselben. Das ist der Grundstock.

Ausschlag:

Ausschlag bedeutet meist, daß der Körper etwas loswerden will. Da könntest Du folgende Schritte probieren, um ihm dabei zu helfen:

  • viel klares Wasser trinken (ohne Kohlensäure; Leitungswasser geht gut), damit sich alles lösen kann, was raussoll
  • möglichst alle schädlichen Zusatzstoffe meiden in der Nahrung (vor allem Mono-Natrium-Glutamat; das versteckt sich auch hinter Würze und Hefeextrakt)
  • keine Fertiggerichte: selber kochen aus gekauftem Gemüse / Kartoffeln / Vollkornreis / Fleisch pur
  • frisch oder TK-Kost ist dabei egal; auch Gemüse pur in Gläsern oder Dosen ist noch besser als Mischgerichte
  • viel Gemüse roh essen, wie Möhren (nicht diese mini, die sind überzüchtet auf "süß"), Blattsalate, rote Beete, Kohlrabi, Paprika, Tomaten, Sellerie ... wenn Du es verträgst, auch Weißkohl/Spitzkohl
  • Säfte meiden, da fehlt das Feste
  • Erdnüsse weglassen, stattdessen Mandeln und Paranüsse essen; auch Walnüsse sind gut

Probiere diese Sachen mal aus; vielleicht hilft Dir das.

Was möchtest Du wissen?