Was hilft gegen Stimmungsschwankungen?

2 Antworten

Bei depressiven Verstimmungen hilft Hefe, Brennesselsamen (roh, gibts bei phytofit.de), Leinsamen, Salbei ...

Bei eher gereizten Verstimmungen hilft Schafgarbe (2-3 Blättchen reichen) und Frauenmantel.

Baldrian und Johanniskraut sind gute Hausmittel gegen Depressionen und seelische Verstimmungszustände. Mir hats geholfen :-)))

Was möchtest Du wissen?