Was hilft gegen Schweißfüße?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hallööchen, unsere füße sind die HILFSNIEREN und entlasten unsere überlasteten Nieren. das heisst, auch über unsere füsse verlässt abfall unseren körper. hilfreich sind laaaange fußbäder mit basischen salz, nachts salzsocken und salzhemden, basische vollbäder (das alles zum inneren reinigen und entlastung von nieren und leber) und unbedingt umstellung der ernährung auf mehr basische kost, also viel frisches obst und gemüse (nicht gekocht, gezuckert etc.) dies konsequent gemacht, entlastet unsere nieren und fussschweiss ist nicht mehr nötig. alles gute

Im Drogeriemarkt gibt es Salben, die den Fußschweiß eindämmen sollen. Habe ich allerdings noch nicht selbst ausprobiert.

Was möchtest Du wissen?