Was hilft gegen Schlafwandeln?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tipps für dich bei Schlafwandlern: - auf regelmäßige Schlafzeiten achten - auf Ruhe und Dunkelheit im Schlafzimmer achten - ev. Zimmer schließen oder eine Glocke an der Tür anbringen, damit die Mitbewohner/Familie merkt, dass jemand schlafwandelt. Ich hoffe, ich kann dir damit helfen.

Schlafwandeln - Ursache?

Hallo,

Ich habe das problem, dass ich manchmal schlafwandel. Meistens habe ich aber nur eine Decke auf einen anderen platz gelegt und so. Heute bin ich aber durch eine holztür gegangen und innen war Glas. Habe es zerbrochen und ich konnte mich danach nicht mehr erinnern wie es passiert ist. Habe dadurch eine Schnittwunde an der Hand und leicht am Knie. Habe jetzt angst, dass so etwas nochmal passieren kann.

Was für Ursachen kann es haben und wie kann ich es verhindern?

Lg

...zur Frage

Ist Schlafwandeln gefährlich?

Welche Gefahren bestehen beim Schlafwandeln? Kann man das behandeln?

...zur Frage

Kann Schlafwandeln gefährlich werden?

Meine Frau ist in den letzten Monaten scheinbar mehrmals schlafgewandelt. Ein Mal habe ich es mitbekommen, als sie gerade aufstehen wollte und habe sie geweckt. Sie war recht verwirrt und hatte davon nichts mitbekommen. Die anderen Male ist sie scheinbar selbst wachgeworden. Ich mache mir etwas Sorgen und frage mich, welchen „Quatsch“ sie denn dabei so alles anstellen kann. Da kommen mir die abstrusesten Gedanken: Herd anmachen, auf die Straße laufen, mit scharfen Gegenständen hantieren usw.. Wie riskant kann denn Schlafwandeln sein und wie kann das überhaupt behandelt werden?

...zur Frage

Ist beim Schlafwandeln das Unterbewusstsein "aktiv" ?

Ich habe letztens bei einem sehr guten Freund übernachtet. Vor dem Schlafen haben wir uns noch unterhalten, dass wir Freunde sind und nichts weiter. In der Nacht bin ich dann wach geworden, weil er richtig geschimpft hat. Er war wirklich sehr wütend. Ich habe nicht alles verstanden. Dann hat er mich einfach so, ziemlich bestimmend zu sich hergezogen, seinen Kopf an mich geschmiegt und dann wieder ganz ruhig geschlafen. Ich wusste nicht wie mir geschieht. Was bedeutet das? Bedeutet es überhaupt was? Womit kann man das erklären?

...zur Frage

Kann man sich beim Schlafwandeln bewusst Verletzungen zufügen?

Meine Nichte hat ihre Essstörung einigermaßen im Griff, dazu kommt aber nun auch offenkundig ein Borderline-Syndrom. Zudem ist sie schon mehrfach an einem anderen Ort aufgewacht und wusste nicht mehr, wie sie dorthin gekommen sei. Das hört sich ja nach Schlafwandeln an. So ist es vor einigen Tagen passiert, dass sie nachts, nach ihren Angaben im Schlaf, aus dem Fenster im Erdgeschoß gestiegen und zu ihrer Schule gegangen sei. Diese befindet sich ca. 3Km entfernt. Am nächsten Morgen berichtete sie dann ziemlich verwirrt davon. Auch dass alles voller Blut gewesen sei, als sie wieder zurück in ihr Zimmer gestiegen war. Es stellte sich heraus, dass sie sich am Unterarm „geritzt“ und eine recht heftige Wunde zugefügt hat. Kann sie sich so etwas wirklich während des Schlafwandelns zugefügt haben? Für solche Schnittwunden benötigt man ja auch entsprechendes Werkzeug, Schere, Rasierklinge, etc. die sie ja mitgeführt haben müsste. Ist das also glaubwürdig?

...zur Frage

Welche Möglichkeiten, um Schlafwandler einzufangen?

Ich habe eine Frage, die nur bedingt etwas mit Gesundheit zu tun hat. Aber wenn jemand damit Erfahrungen hat, dann finde ich ihn wohl hier ;) Mein Mann ist letzte Woche beim Schlafwandeln die Treppe herunter gefallen. Im Normalfall bekomme ich es mit, wenn er wach wird und ich kann ihn dann zurück ins Bett bringen. Aber letzte Woche war das nicht der Fall. Was kann ich machen, damit das nicht nochmal passiert? Ich kann ja schlecht die Schlafzimmertür abschließen. Dann wäre der Weg auch zu, wenn man nur zur Toilette möchte. Habt ihr Tipps für mich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?