Was hilft gegen Rückenschmerzen?

6 Antworten

Danke für die schnellen und guten Antworten. Mit dem umtauschen war leider nicht drin, da die Matratze schon sehr alt war:) Habe mir hier http://www.hitmeister.de/matratzen/ eine wie vorgeschlagen Matratze mit mittlerem Härtegrad bestellt. Sclafe jetzt seit zwei Wochen Beschwerdefrei. Denke, dass es wirklich an der Unterlage lag. Wenn die Schmerzen nochmal auftauchen, muss ich mir etwas anderes überlegen;) 800€ hat die Matratze nicht gekostet, habe so 350 ausgeben, auch Federkern. Hoffe sie hält ein paar Jahre.

Ich würde einen mittleren Härtegrad wählen, weder zu weich noch zu hart. Außerdem ziehe ich Federkernmatratzen den anderen Arten vor. Welche für dich am besten ist, solltest du in einem Matratzengeschäft ausprobieren. Im Versandhandel kann man sie problemlos nach 14 Tagen umtauschen oder zurückgeben, wenn es keine Spezialanfertigungen sind. Ich würde dir weiterhin zu einer Rückengymnastik raten, Yoga, Pilates oder Rückenschule, denn dadurch werden die Ursachen beseitigt.

Hallo,was die Matratze betrifft muß ich sagen am besten in ein Fachgeschäft gehen eine Qualitätmatratze aussuchen und zwei Wochen Probeliegen vereinbaren,so habe ich es gemacht,darüber hinaus einen Lattenrost nehmen der im Härtegrad verstellbar ist.

Was möchtest Du wissen?