Was hilft gegen rissige Haut an Fingernägeln?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Didelotte! Ich habe das gleiche Problem wie du sobald es kalt wird ist die Haut an meinen Händen extrem trocken das geht so weit bis es anfängt zu bluten. Sämtliche Handcremes egal ob Drogeriemarkt oder Apotheke, ob 99Cent oder 30 Euro geholfen hat nicht wirklich etwas. Ich habe dann den Tipp bekommen es mal mit Euterpflege zu versuchen (nicht lachen heißt wirklich so) und siehe da: es hilft. Die Firma heißt Haka 500ml Tube kostet ca 15 Euro und ist sehr ergiebig außerdem geruchsneutral und zieht gut in die Haut ein. Sollst du wirklich probieren. Hoffe es hilft dir auch!!

Ich pflege meine Fingernägel und Nagelhaut regelmäßig mit einem Meersalz-Öl-Handpeeling von p2, das ich total super finde. Außerdem gibt es ein Nagel- und Nagelhautpflege-Gel, das Nägeln und Nagelhaut Feuchtigkeit gibt. Meins ist von p2, aber es gibt diese Pflege-Gels z.B. auch von alverde.

Nagelöl und Nagelcremes verwende ich auch ab und zu mal. Aber ich finde, dass diese doch recht fettigen Substanzen von Nagelöl und Nagelcreme gerade bei sehr verhornter Nagelhaut gar nicht richtig in die Haut eindringen können. Deshalb komme ich mit der Kombi aus Peeling und Gel viel besser zurecht.

Was ich zur Pflege übrigens zusätzlich noch mache und kaum noch darüber nachdenke: Wenn ich meine Hände eincreme, massiere ich immer ein bischen der Handcreme in die Nagelhaut ein, das hilft ebenfalls, sie geschmeidig bleiben zu lassen.

Was möchtest Du wissen?