Was hilft gegen rissige Hände nach dem Geschirrspülen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ziehe dir doch Haushaltshandschuhe oder Einmalhandschuhe an, damit vermeidest du die rauen Hände beim Spülen. Die Handschuhe bekommst du in Dromarkt, Dann kannst du dir Handcreme mit UREA zulegen und damit nach dem Spülen deine Hände eincremen.

Am besten ist, wenn du mit Handschuhen abspülst. Es gibt solche Gummihandschuhe, die auch für empfindliche Hände gut geeignet sind. Und dann sofort nach dem Geschirrspülen die Hände eincremen und abends, wenn du ins Bett gehst auch nochmal mit einer richtig fetten Creme (zum Beispiel Melkfett) die Hände einfetten und Baumwollhandschuhe anziehen, damit du es nicht im Bett verteilst. Das musst du natürlich nur solange machen, bis deine rissigen Hände wieder in Ordnung sind.

Hallo, als erstes solltest Du vielleicht ein anderes Spülmittel benutzen. Von der Fa. Frosch gibt es sehr milde Reinigungsmittel. Du kannst natürlich auch einfach Gummihandschuhe vertragen. Die gibt es inzwischen auch latexfrei, falls Du damit ein Problem haben solltest. Wenn die Haut jetzt sehr rissig ist und brennt, kannst Du dagegen etwas Teebaumöl Deiner Handcreme beifügen. Das desinfiziert und fördert die Wundheilung.Wird allerdings anfangs brennen, bis sich die Wunden geschlossen haben. Hilfreich ist auch das Behandeln mit Propolis bei stark geschädigter Haut. Einfach ein paar Tropfen in der Handcreme vermischen. Propolis und Teebaumöl bekommst Du in jeder Apotheke. Hametum-Salbe ist auch sehr gut gegen rissige, wunde Haut. Grüße Gerda

Viel Vitamin B von innen! KH meiden, notfalls B-Komplex-Kapseln nehmen (ich finde die von ratiopharm sehr gut, bei medizinfuchs.de billiger)

Hallo! Jetzt, in der kommenden Herbst- und Winterzeit wird unsere Haut, insbesondere an den Händen, wieder sehr empfindlich und trocknet schnell aus. In den kälteren Monaten bekommen wir auch schneller rissige Hände und sollten bei Arbeiten mit Putz- und Spülmitteln lieber Gummihandschuhe tragen, am besten innen mit Baumwolle beschichtet.

Da deine Hände bereits rissig sind, kannst du ein Handbad mit Ölzusätzen machen, die Hände danach eincremen und für die Nacht eine Creme- Kurpackung. ( Hände eincremen, Baumwollhandschuhe an, über Nacht einwirken lassen)

Was möchtest Du wissen?