Was hilft gegen Pickel in den Wechseljahren?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na, das ist immer schwierig da den Ausgleich zu finden. Trockne die Haut nicht zu sehr aus, dazu neigt man oft, wenn man Pickel hat. Reinige sie mit hautneutralen Seifen und creme sie dann nicht mit fettigen Cremes eins, sondern mit Flüssigkeitsfluids. Ab und an ein Peeling hilft Schüppchen zu entfernen. Eine Maske mit Heilerde ab und an lässt die Entzündungen abheilen.

Was möchtest Du wissen?