Was hilft gegen Nackenverspanungen noch außer Massage?

4 Antworten

Da hilft Wärme. Es gibt von Thermacare ein Gutes Wärmepflaster speziell geformt für den Nacken. Das hält die Wärme bis zu 8 Stunden. und entspannt so die Muskulatur.

Hallo! Ein paar Tipps habe ich dir ja zu deiner anderen Frage schon gegeben. Hilfreich können sein:
* Wärme (Körnerkissen, Wärmflasche, Fango, warmes Bad)
* Entspanugnstechniken (Autogenes Training, Muskelentspannung nach Jacobson)
* ggf. Akupunktur
* Krankengymnastische Übungen
* ggf. Schmerzmittel oder auch Muskelrelaxantien
Alles Gute

Wärme hilft immer! Entweder man nimmt ein Körnekissen, das passt sich gut dem Nacken an oder ein Wärmeflasche. Es geht auch Rotlicht. Das muss man aber mehrmals täglich machen, damit man eine Wirkung erzielt.

Was möchtest Du wissen?