Was hilft gegen Mundgeruch trotz guter Zahnhygiene?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es könnte sein, dass du eine Zahn- bzw. Zahnfleischentzündung hast. Blutet es, wenn du Zähne putzt ?

Es könnte aber auch sein, dass du Magenprobleme hast - z.B. den Helicobacter oder Reflux.

Zitat: Der Befall der Magenschleimhaut mit Helicobacter pylori gilt als die weltweit häufigste bakterielle Infektion. In unseren Breitengraden sind ca. 20% der Personen unter 40 Jahren betroffen, ab 60 Jahren ist es sogar jeder zweite.

Übertragbar ist der Keim durch Mund-zu-Mund-Kontakt, sowie über verunreinigte Lebensmittel oder Wasser. Auch Katze und Hund können Überträger sein.

Typischerweise kann diese Infektion mit Magendrücken, Blähungen, Sodbrennen oder gehäuften Durchfällen einhergehen, führt der Keim doch zu Entzündungen der Magen- bzw. Darmschleimhaut, und auch Geschwüre können durch ihn verursacht werden.

Weitere Informationen :

http://www.diagnoseklinik-muenchen.de/helicobacter-atemtest_be.php?gclid=CLaogtL_y50CFeZr4wodG0AitA

Ich kann den beiden nur beipflichten, oft sind Magenprobleme dafür verantwortlich.

Verwendest du beim Zähneputzen eine Zungenbürste? Das wäre noch so ein Tipp, der manchmal Wunder wirken kann. In der Zunge lagern sich Gerüche wie in einem Schwamm an, manchmal liegt es schon daran.

Alles Gute!

Ein Lehrer meiner Kinder ist leider auch betroffen. Er hat starken Mundgeruch, was bei ihm vom Magen kommt. Der Arzt hat ihm so eine weiße Paste verordnet, die er lutschen soll. Wie diese Paste heißt, weiß ich leider gerade nicht. Aber sicher ist, dass Mundgeruch nicht immer nur vom Mund bzw. den Zähnen kommt.

Hilfe.. starken Mundgeruch was dagegen?

Also hallo erstmal, ich bin ein 15 jähriges mädchen. Schon vor 2 jahren hat es angefangen dass ich mundgeruch habe. Ich war beim Zahnarzt der meinte es ist alles mit meinen Zähnen und mund in ordnung. Mein hausarzt meine ich hätte zu viel Magensäure und habe daraufhin seit längerem tabletten genommen. War echt bei vielen Ärzten und bin am verzweifeln. Ich habe vor kurzem eine Magenspieglung gemacht, dar ich immoment oft magenschmerzen habe. Aber es wurde nichts herausgestellt... :( Bin ja eig froh aber ich habe echt psychische Probleme wegen meinen mundgeruch. Vor paar monaten habe ich einen neuen hausarzt gesucht und der hat herausgestellt das ich zu viele Pilze im Darm habe. Ich habe tabletten deswegen geschluckt und er meinte das wahrscheinlich meine magenschmerzen davon kommen. Was ja auch heisst das mein mundgeruch davon kommen könnte :( .. Ich bin echt am boden zerstört.. Ich habe auch eine Zahnspange seit einem halben jahr aber ich putze mir regelmäßig die zähne und achte sehr stark auf hygiene.. Was mich total fertig macht. Zum beispiel meine beste freundin putzt sich manchmal 3 tage nicht ihre zähne und hat GAR KEINEN mundgeruch!! DAS macht mich total ratlos.. Ich werde immer wegen meinen starken mundgeruch angesprochen.. Und ich bin auch wegen meinen mundgeruch ein echt NICHT redender mensch geworden.. Nehme immoment chlorophyll dragees von stozzon, seit mindestens 2 monaten. Ich habe echt schon so viel versucht dagegen zu tun aber nichts hilft! BITTE! BITTE!!! ICH BRAUCHE HILFE ICH WILL SO NICHT WEITERLEBEN! DAS IST SCHRECKLICH! Ich habe auch manchmal das gefühl es könnte vom hals oder nase kommen aber wie kann ich das herausfinden? Aufjedenfall habe ich echt viele medikamente gegen mundgeruch genommen und bis jetzt habe ich ihn nicht bekämpft. Ich gehe noch zur schule und das macht mich total fertig.. Ihr könnt mir auch nachrichten schreiben, also private. Ich bete um eure hilfe.. :(

MVG xKairi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?