was hilft gegen hämoroiden

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wichtig bei Hämorrhoiden ist eine ballaststoffreiche Ernährung. Dazu viel trinken und eine Hämorrhoidensalbe in der Apotheke besorgen. Damit kann man ganz gut über die Runden kommen. Nur wenige Hämorrhoiden sind so schlimm, dass sie operativ entfernt oder verödet werden müssen. Aber das entscheidet dann ein Proktologe.

Man schreibt es "Hämorrhoiden" .. schreckliches Wort, ich weiß :-).

Du solltest zu einem Arzt gehen und dein After untersuchen lassen, ob es sich auch tatsächlich um Hämorrhoiden handelt. Falls ja, kann der Arzt (idealerweise ein Proktologe) dir auch gleich sagen, wie du deine Beschwerden am besten linderst oder ob man sie vielleicht sogar veröden muss (die Venen). Das hängt nämlich vom Schweregrad der Hämorrhoiden ab. Gute Besserung :)

wirtiwirt 12.05.2014, 13:15

Danke für die Antwort

0

Was möchtest Du wissen?