Was hilft gegen einen Blähbauch nach dem Essen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein kleiner Spaziergang an der frischen Luft kann auch Wunder bewirken. Die Bewegung hilft der Verdauung auf die Sprünge.

Achte doch mal auf die Lebensmittel, die du gegessen hast. Manchmal kann das an einer Lebensmittelunverträglichkeit liegen (z.B. Milch). Ansonsten finde ich den Tipp mit dem Tee gut, der beruhigt den Magen.

Tut mir leid,dass ich erst so spät schreibe.Aber weil der gute Klassiker ja noch gar nicht genannt wurde...eine warme Wärmflasche auf dem Bauch wirkt Wunder:)!
Und woran es auch noch liegen könnte: Kaust du vielleicht nicht gründlich genug oder redest du beim Essen und schluckst dadurch womöglicherweise Luft mitrunter?
Aber ich weiß nicht,ob dir das alles jetzt noch etwas bringt...entschuldigung.

Danke auch für diese Antwort! An den Klassiker hatte ich bis dato wirklich noch nicht gedacht. Und das der hilft, wissen wir alle noch aus Kindertagen!

0

Was möchtest Du wissen?