Was hilft gegen das Spannungsgefühl in der Brust und die schlechte Laune vor der Periode?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Beschwerden, die an den Tagen vor den Tagen auftreten haben sogar einen Namen,denn sie sind absolut keine Seltenheit: PMS-Prämenstruelles Syndrom. Etwa ein Drittel bis die Hälfte aller gebärfähigen Frauen leiden in der zweiten Hälfte des Zykluses unter Kopfschmerzen, Unterleibschmerzen/-ziehen, Spannungsgefühl in den Brüsten, Stimmungsschwankungen, etc. Die Beschwerden treten in der Regel wenige Tage bevor die Blutung beginnt auf und verschwinden am Ende der Periode. Jede Frau, die unter dem Prämenstruellen Syndrom zu leiden hat, weiss wie unangenehm die Beschwerden sind und einige Frauen bedürfen einer Therapie. Das Vermeiden des Konsums von salzreichen Speisen, Alkohol, Schokolade und Koffein soll in den letzten Tagen vor Einsetzen der Regelblutung zur Linderung der Beschwerden beitragen. Durch Sport und Bewegung wird das im Körper gelagerte Wasser schneller abtransportiert. Die dadurch erhöhte Durchblutung löst Krämpfe in der Gebärmutter. Vor allem entspannende Sportarten in Sonne und frischer Luft wie Spaziergänge, Radfahren, Joggen oder Schwimmen wirken depressiven Zuständen entgegen. Auch Entspannungsübungen (autogenes Training, Massagen, Bäder, Yoga usw.) können das prämenstruelle Syndrom abschwächen. Weiterhin wirken ausgewogene Ernährung und ausreichender Schlaf mit einem regelmäßigen Schlafrhythmus den körperlichen Symptomen entgegen. http://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4menstruelles_Syndrom

Schlechte Laune nach Mittagsschlaf... woran kann das liegen...?

Immer wenn ich einen Mittagsschlaf gemacht habe ist meine Stimmung total im Keller... was kann ich da ändern? Denn ohne Schläfchen ist es auch schlimm....!

...zur Frage

Wie kann ich meine Laune am Morgen verbessern?

...egal ob ich ausgeschlafen bin oder nicht. Ich habe seit drei Monaten morgens immer schlechte Laune. Ich habe es mit Joggen versucht, dann war ich schwimmen, nun habe ich eine neue Kaffemaschine, einen neuen Wecker (mit so einer hellen Lampe als Sonnenaufgang), ich weiß nicht mehr was ich machen soll... Hat mir jemande einen Tip?

...zur Frage

Schlechte Laune NACH Periode?!

Hallo.

Ich habe letzten Samstag meine Periode bekommen. Voher hatte ich kaum syptome (außer leichte angespanntheit). Am Dienstag aber nach Beginn der Blutung bis jetzt geht es mir aber schlechter. Ich mache mir mehr Gedanken, bin niedergeschlagen und traurig. Dies hat sich die letzten Tage gesteigert, obwohl meine Tage seit Donnerstag schon vorbei sind. Nun geht es mir schlechter als vor beginn der periode! Kann das sein??? mich wundert es, dass ich kein pms VOR der periode hatte aber nun solche symptome?!?

...zur Frage

Welche Hausmittel lindern die psychischen Probleme bei PMS?

Ich bin gerade mal wieder total down - in ein paar Tagen bekomme ich meine Periode und habe wieder mal mit richtig üble Depressionen. Ich kenne das schon von mir - habe schon immer mit starkem PMS zu kämpfen. Aber jetzt, wenn es draußen düster ist, ist das noch viel stärker ...

Gibt es irgendwelche schnellen Hausmittel, die dagegen wirken? Etwas, das mich ein wenig fröhlicher werden lässt (aber keine Tabletten)? Ist ja nicht auszuhalten, diese dämliche Traurigkeit - selbst wenn ich weiß, wo sie herkommt, ist es trotzdem schlimm ....

...zur Frage

Zu wenig Schlaf und schlechte Laune?

Warum hat man immer so extrem schlechte Laune, wenn man wenig geschlafen hat? So geht es mir, auch völlig ohne anderen äusseren Anlass. Ich frage mich, woher diese üble Laune kommt. Geht da mit den Hormonen irgendwas hoch und runter?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?