Was hilft damit Schwangerschaftsstreifen schneller verblassen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Haut gut pflegen...mit Schwangerschaftsölen oder allen anderen Ölen in denen Vit.E erhalten ist..Dir viel Gutes tuen...annehmen,dass du nach der Schwangerschaft erst einmal nicht sofort wieder die Figur wie vorher hast..das kommt dann irg.wieder mit Bewegung,Sport und gesunder Ernährung.Die erten Wochen nach der Geburt(ersten 8 Wochen) aber nur Rückbildungsgymnastik machen,kein Joggen oder Tennis spielen-das belastet nach der Geburt den Beckenboden zu sehr!! Die Streifen verblassen..keine Sorge..so wie sie jetzt in der fortgeschrittenen Schwangerschaft aussehen..werden sie später nicht mehr zu sehen sein. Alles Gute...:-)

Wie sehr verblassen Narben?

Hallo, ich habe vor acht Jahren mit dem ritzen aufgehört. Die Narben die geblieben sind verblassen zwar immer mehr, sind aber noch immer deutlich sichtbar. Je länger diese Phase in meinem Leben her ist, desto weniger haben diese Narben mit mir zu tun. Darum frage ich mich ob man in 10 oder 20 Jahren immer noch so deutlich sehen wird was ich mir mit 18 angetan habe. Ich habe schon einigen Salben verwendet, die auch einen gewissen Effekt hatten, jedoch nicht dazu führten, dass man (fast) nichts mehr sieht. Ich habe einfach keine Lust mehr von wildfremden Menschen darauf angesprochen zu werden und wenn ich davon ausgehen muss, das, dass mein Leben lang so bleibt fange ich lieber jetzt schon mal an auf ne Laser OP zu sparen.

Vielen Dank für Eure Antworten

Maike

...zur Frage

Ich hatte eine Bauchspiegelung und...

jetzt sind da ja die kleinen Einschnitte. Nach 7 Wochen sind diese noch rot. Pflege sie immer ordentlich und wollte mal fragen, wie lange es dauert bis diese nicht mehr auffallen d.h. verblassen? Vielleicht hat ja jemand von euch damit Erfahrungen?

Über hilfreiche Antworten freue ich mich.

Gruß

Siggi

...zur Frage

Hagelkorn kommt immer wieder - was hilft dagegen?

Ich bekomme am rechten Oberlid immer an derselben Stelle ein unansehnliches Hagelkorn. Ich bekomme dann vom Augenarzt immer Tropfen und Salbe (Dexa-Gentamicin), und es verschwindet, manchmal hat er es auch schon aufgestochen, und es wird dann ja auch wieder alles gut, aber ein paar Wochen später habe ich es wieder. Kann man die Neubildung nicht irgendwie verhindern?

...zur Frage

Was hilft bei stressbedingtem Durchfall?

Stress bedeutet bei mir immer den (mehrfachen) Gang zur Toilette. Wie kann ich das verhindern (im Vorhinein)? Und was hilft schnell wenn es dann doch wieder passiert?

...zur Frage

Nach Zomig -Nasal Anwendung kommt der nächste Migräneanfall schneller

Hallo, Normalerweise habe ich alle 14 Tage einen Migräneanfall, da kann ich fast die Uhr nach stellen. Mit Ibuprofen 600 bin ich aber einigermaßen gut durch den Arbeitstag (Tagesmutter) gekommen. Ich war danach aber nie schmerzfrei.

Deshalb hat mir mein Arzt Zomig nasal 5mg verschrieben, die mir überraschenderweise sehr schnell helfen. Ich bin spätestens nach einer halben Stunde schmerz- und beschwerdefrei. Leider ist es nun so, dass dann aber der nächste Anfall viel schneller kommt. Oft schon nach 5, spätestens aber nach 7 Tagen. Ich habe jetzt die erste Packung aufgebraucht, die hat aber leider nur einen Monat gehalten.

Hat jemand mit Zomig nasal auch schon Erfahrungen gemacht? Evtl. die gleichen wie ich. Ich hoffe immer noch, dass sich mein Körper darauf erst einstellen muss und sich die Abstände wieder erhöhen.

...zur Frage

Nimmt man in den Wechseljahren grundsätzlich zu?

Ich habe hier jetzt schon öfter davon gelesen und große Angst, da ich zu den Leuten gehöre, die ohnehin schon viel schneller an Gewicht zulegen, als dass sie es verlieren. Wie kann man eine Gewichtszunahme in den Wechseljahren verhindern? Nehmen wirklich alle Frauen während dieser Zeit viel zu und können die überzähligen Pfunde dann nicht wieder herunterbekommen? Ich bin jetzt fast 41 und müsste dringend abnehmen. Das gestaltet sich allerdings auch schwieriger als gedacht, da mein Körper mit der Fettverbrennung Probleme zu haben scheint. Ich nehme - wie gesagt - sehr schnell zu und nur ganz langsam ab.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?