Was hilft damit Schwangerschaftsstreifen schneller verblassen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Haut gut pflegen...mit Schwangerschaftsölen oder allen anderen Ölen in denen Vit.E erhalten ist..Dir viel Gutes tuen...annehmen,dass du nach der Schwangerschaft erst einmal nicht sofort wieder die Figur wie vorher hast..das kommt dann irg.wieder mit Bewegung,Sport und gesunder Ernährung.Die erten Wochen nach der Geburt(ersten 8 Wochen) aber nur Rückbildungsgymnastik machen,kein Joggen oder Tennis spielen-das belastet nach der Geburt den Beckenboden zu sehr!! Die Streifen verblassen..keine Sorge..so wie sie jetzt in der fortgeschrittenen Schwangerschaft aussehen..werden sie später nicht mehr zu sehen sein. Alles Gute...:-)

Spielt die Psyche verrückt???

Guten morgen :-) Ich habe seit knapp einem Monat immer wieder Unruhe + Panikattacken mittlerweile kommen sie immer in kürzeren Abständen. Ich werde Nachrs Wach und mein Herz geht schneller und mache mir sofort Panik ich habe was schlimmes und denke das was ist, habe auch nicht mehr so den Appettit wenn ich merke meine * Symptome * sind weg und komme zur Ruhe kommt der Hunger auch wieder bis zum nächsten mal !! Ich denke immer ich höre mein Herz die ganze zeit schlagen und es schlägt zu schnell. Wenn ich merke ich versetzte mich wieder in Panik bekomme feuchte Hände und schwitze unter den Armen. Das schlimme traue mich wenn ich in dieser Phase bin kaum alleine wohin aus Angst :( So war ich früher nie :(( Habe leider auch eine unaufgeabeitete Kindheit die sicher da eine Rolle spielt!! Habe auch eine Überweisung zum Psychologen nur leider ist die Wartezeit ziemlich hoch!! Vielleicht hat jemand hier das selbe problem oder kann mich einfach nur beruhigen :) Danke :))

...zur Frage

In Magersucht gerutscht, wieder Menstruation bekommen?

Hey Leute,

ich bin vor kurzem erst in eine Magersucht reingerutscht, war noch nicht extrem, hab aber schon Hilfe bekommen und bin wieder auf dem richtigen Weg. Habe nicht mehr vor abzunehmen und bin auf dem Weg zu einem gesunden Leben, weil was bringt mir es schon mich ewig runterzuhungern. Ich will schließlich auch glücklich sein und das geht mit Magersucht nicht, das ist mir jetzt klar. Nun habe ich allerdings das Problem, dass ich vor ca. einem Monat noch knapp unter den 50 kg (bei 1.68 m und 16 Jahren) war und seit dem habe ich meine Periode nicht mehr. Ich habe bis jetzt schon wieder die 51bis 52 kg. Ich fühle mich sehr unweiblich ohne meine Tage und wollte mich mal erkundigen wie lange es wohl so dauert bis das wieder im Lot ist. Habe bereits gelesen dass das auch lange anhalten kann, aber da ich ja recht schnell gemerkt habe dass ich nicht so weiter machen kann etc. könnte es doch sein, dass meine Periode schneller wiederkommt oder? Vllt. kennt sich hier ja jmd. besser damit aus und kann mir weiterhelfen.

LG Lupi :)

...zur Frage

Juckreiz über den Penis

Hallo,

ich hatte vor ca. 1 Monat Geschlechtsverkehr mit einer Damen die ich nicht kannte... natürlich nahm ich einem Kondom... beim Sex kratzen ihre Haarstoppeln an meine.. sodas es sogar ein bisschen weh tat... ein paar tage später begann das jucken auf meiner Behaarung über dem Penis.. als es immer schlimmer wurde ging ich zum Hautarzt... dort wurde festgestellt das ich auch Feigwarzen habe... ich bekamm zur behandlung eine Ekzemcreme für meinen "Ausschlag" und für die Feigwarzen Condylox... die Feigwarzen gingen schnell weg jedoch brannte es schon sehr.... aber der Ausschlag ist noch da.. und ich glaube die Creme bringt nichts, weil ich irgendwie vermute das es ein Pilz ist?!

unter der Rötung ist es Teilweise schon sehr hart unter der Haut und geschwollen... auch am Nabel hat es sich schon ein bisschen ausgebreitet...

vl könnt ihr mir weiterhelfen... ich schicke euch Bilder mit. ich hoffe es kann jemand sagen was es ist...

DANKE!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?