Was hilft bei unruhigem Schlaf?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da gibt es gute und weniger gute Mittel zum schlafen. Legale und ilegale. Schlaftabletten zum Beispiel. Einen starken Schnaps trinken oder einen Joint rauchen hilft sicher für den Moment. Aber natürlich kann man das nicht jeden Tag. Am besten und am nachhaltigsten wirkt sport. Da leg ich meine Hand ins Feuer. Viel frische Luft und viel Bewegung. Tur sowiso gut!

Bei der Therapie von Schlafstörungen ist in erster Linie wichtig herauszufinden, woher die Schlafstörungen kommen und ihre Ursache zu beseitigen.

Bei länger anhaltenden Schlafstörungen und damit verbundener gestörter Tagesbefindlichkeit empfiehlt es sich in jedem Fall, einen Arzt aufzusuchen und mit ihm gemeinsam festzustellen, woher die Schlafstörungen kommen und was man dagegen tun kann.

In den meisten Fällen helfen jedoch schon Maßnahmen wie der Verzicht auf Kaffee, Nikotin oder Alkohol, regelmäßige Schlafzeiten und das Schlafen in Seitenlage sowie bei übergewichtigen Patienten eine Gewichtsreduzierung, um Schlafstörungen zu beheben.

Ausführlich + weitere Informationen zu

  • Schlafhygiene

  • Entspannt schlafen

  • Verbesserung des Schlafs

unter: http://www.onmeda.de/ratgeber/gesund_schlafen/schlafstoerungen/schlafstoerung.html?p=3

Was möchtest Du wissen?