Was hilft bei Stimmbandreizung?

1 Antwort

Hallo! Irgendeine Diagnose zu stellen wäre unsinnig,da mehrere Möglichkeiten bestehen könnten! Da Du aber schreibst Du hast keine Erkältung...könnte ich mir vorstellen das die Stimmbänder gereizt sind! Dieses könnte durch extreme Beanspruchung entstanden sein: ungewöhnlich langes und lautes Sprechen-oder Singen? 1)Nicht in verrauchten und überheizten(wohl aber warmen)Räumen aufhalten,Raumluft befeuchten,Stimme schonen,mit Salbeitee gurgeln oder eine Tasse heiße Milch trinken, in der einige Tabletten "Emser Salz"aufgelöst wurden.2) Wenn aber Beschwerden wie Heiserkeit,Schmerzen beim Sprechen oder Halsschmerzen länger als 3.Tage anhalten bitte zum Arzt! PS: "BEI ATEMNOT"----"SOFORT ZUM ARZT" !!! LG

Suche ein Hausmittel bei Reizdarm!

ich leide unter reizdarm. kann mir jemand ein hausmittel empfehlen???

...zur Frage

Hausmittel gesucht bei Talgdrüsenentzündung?

Ich bekomme immer wieder mal eine Entzündung an einer Talgdrüse. Suche nach einem guten Hausmittel, was dagegen hilft. Hat jemand ein Tipp?

...zur Frage

Was hilft bei Juckreiz unter den Achseln?

Guten Abend, ich wollte mal wissen, was hilft bei Juckreiz unter den Achseln???? Ich verwende schon nur ein hautfreundliches Deo und dennoch habe ich ständig Juckreiz. Leider bin ich auch übergewichtig und ich schwitze viel. Von daher muss ich ein Deo benutzen. Habt ihr ne Ahnung, was hilft???? Vielleicht ein Tipp aus alten Zeiten????

...zur Frage

Kennt ihr ein Hausmittel zum Schleim lösen?

Ich bin auf der Suche nach einem guten Hausmittel, das Schleim aus den Nebenhöhlen lösen kann. Könnt ihr mir einen guten Schleimlöser empfehlen?

...zur Frage

Kann mir jemand ein Hausmittel gegen Unwohlsein empfehlen?

Seitdem es wieder so kalt ist fühle ich mich im gerade sehr unwohl. Das äußert sich in Müdigkeit, Antriebslosigkeit und Schlappheit. Könnt ihr mir ein Hausmittel empfehlen, was mir hilft über die kalte Jahreszeit zu kommen?

...zur Frage

Heiserkeit

Seit 3 Tagen habe ich auf Grund einer Erkältung keine Stimme mehr. Was kann ich noch tun? Der Arzt hat mich nur krankgeschrieben und meinte, dass die Stimmbänder von den Halsschmerzen wohl angegriffen wären. In der Apotheke habe ich ein Spray (Locabiosol) bekommen. Es hilft aber nicht wirklich. Reden habe ich mir verboten. Ich trinke den ganzen Tag Tee mit Honig, aber der bringt auch kein Erfolg.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?