Was hilft bei sehr trockenen Händen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wichtig ist für deine Haut und deinen gesamten Körper, dass du ausreichend trinkst!

Für/Gegen deine trockenen Hände solltest du eine Handcreme mit Urea benutzen; Urea ist besonders bei trockener Haut geeinet.

Achte darauf, dass du sie nicht zu häufg wäschst; und wenn du sie gründlich reinigst ist eine dermatologisch getestete Seife für deine trockenen Hände zu empfehlen. In der Nacht kannst du sie richtig gut mit einer Fettcreme eincremen und einen Handschuh drüberziehen.

Ansonsten sind Handbäder und/oder Handmasken sehr anzuraten.

Einfaches Handbad für trockene Hände:

Ein Waschbecken oder eine Schüssel mit warmen Wasser füllen und fünf Tropfen Lavendelöl sowie einen Teelöffel Mandelöl hineingeben. Dann die Hände etwa 10 Minuten darin baden und anschließend eine Handcreme auftragen.

Linderne Handmaske:

Auch hier ist Mandelöl geeignet, damit die Haut Feuchtigkeit aufnimmt, unterstützend kommt Honig hinzu. Zur Beruhigung der Haut kann man evtl. Lavendel hinzusetzen.

■1 TL Mandelöl

■1 TL Honig

■2 Tropfen ätherisches Lavendelöl

Die Zutaten nur gut mischen und dann in die gewaschenen, noch feuchten Hände einmassieren. Nach einer Einwirkzeit von 15 Minuten sollte die Maske mit warmen Wasser abgewaschen und eine Feuchtigkeitscreme aufgetragen werden.

Quelle und weitere Infos findest du hier: http://www.gesundheitsnet.de/korperpflege/haende-naegel/feuchtigkeit-fuer-trockene-haende/#more-148

Versuche es doch mal mit einer Fettcreme, die du über Nacht aufträgst und dann Handschuhe anziehst, damit die Creme gut in die Haut einziehen kann. Was gut ist Linola oder auch Bepanthen. Zusätzlich kannst du deine Hände ja noch regelmäßig, am besten täglich in Olivenöl baden.

Handcreme . Die gibt es in jedem Markt und du muss mehr schwitzen und nicht immer in der Kälte sein . Vielleicht liegt das an das. Frage in einem Markt und die geben dir bestimmt Rat . Außerdem kannst du den Arzt fragen . Du solltet genügend Wasser trinekn das kann auch daran liegen . Aber wenn man solche Hände hat rutsch man nicht so leicht aus. Hoffe das mein Ratschlag dir geholfen hat. Gruß. ka

Hilft Nachtkerzenöl bei trockener Haut?

Habe für meine Trockene Haut viele Pflegeprodukte ausprobiert. Jetzt habe ich den tipp bekommen mal eine Pflege mit Nachtkerzenöl zu testen. Steckt was gutes drin?

...zur Frage

Wieso habe ich trockene, rissige Hände, rote Punkte & Brennen?

Hallo, ich habe gerade sehr trockene und rissige Hände und überall an den Händen sind rote Punkte (siehe Foto [in Echt sieht man es besser als auf dem Foto]) und dazu brennen meine Hände sehr stark, was ist das und was soll ich tun?

...zur Frage

Was tun bei extrem rauhen, trockenen und rissigen Händen im Winter?

Besonders empfindlich sind die Knöchel an den Händen. Creme ich die Hände mit normaler Handcreme ein brennt es und wir rot. Aber ohne Handcreme sieht die Hand schuppig, rissig und trocken aus und schmerzt. Dank!

...zur Frage

Was hilft bei extrem trockenen Händen?

Ich habe momentan so extrem trockene Hände und weiß nicht woher das kommt, Was hilft den am effektivsten dagegen? Ich benutze schon Urea Handcreme und es hilft trotzdem nichts?

...zur Frage

Risse an den Fingerkuppen

Die Kälte, die trockene Heizungsluft und die tägliche Arbeit mit Handschuhen macht meiner Haut an den Händen im Moment sehr zu schaffen. Obwohl ich meine Hände pflege und sie ständig eincreme, sind sie sehr trocken und die Haut reisst an den Fingerkuppen, seitlich der Fingernägel ständig ein. Das tut so weh und ich habe das Gefühl, dass die Rissen einfach nicht heilen wollen. Was kann ich tun? Wie kann ich die Risse pflegen oder besser noch vorbeugen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?