Was hilft bei Halsschmerzen von zuvielem Reden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt auch Glycerin Pastillen ( blackcurrant) die schmieren gut denn Hals hinunter. Tee und Honig, immer wieder trinken.

15

Danke für Sternchen.

0

Ich würde da auch als erstes zu heißem Tee raten,es gibt z.B. extra Hustentee,der hilft auch bei Halsschmerzen:) Ansonsten natürlich erstmal auf säurehaltige Lebensmittel,vor allem Fruchtsäfte etc. verzichten. Gute Besserung !:)

Wenn die Symtome morgens am schlimmesten sind ? Allergie ?

Stimmt es, wenn die Schwellungen zum Beispiel im Gesicht, Augen morgens am Schlimmsten sind es sich um Allergien handelt. Bin heute morgen aufgewacht mit geschwollenen Augen, geschwollener Nase Beinen und Finger. Hab schon seit längerem diese schrecklich geschwollenen Augen und ständigen Augenringe was ja anscheinden Neurodermitits sein soll. Aber heute war alles angeschwollen. Mein Arzt meinte das es sich um Allergie handelt wenn morgens die Symtome schlimmer sind als Abends. Kenn sich jemand damit aus ?

...zur Frage

Was tun bei steifem Hals?

Hallo, habe wohl einen Zug bekommen im Nacken und Hals. Saß gestern bei offenem Fenster am Computer. Heute früh bin ich aufgewacht und kann meinen Hals nicht mehr drehen. Das schmerzt auch fürchterlich. Was hilft bei einem steifem Hals durch Windzug???? Suche gutes Hausmittel????

...zur Frage

Ich glaube ich habe Lungenkrebs!Was soll ich tun?

Ich habe schon sehr sehr lange morgens oder abends oder wann auch immer schleim im Hals den ich dann ausspucke.Ich habe mir eigentlich nie sorgen darum gemacht, ich dachte das wäre was völlig normales, aber ich habe jetzt gelesen, dass das ein symptom für Lungenkrebs ist! Außerdem habe ich, wie soll ich es beschreiben, eine art Druck auf der Lunge. Es tut jetzt nicht unbedingt total weh, aber es ist auch nicht angenehm. Ich bin jetzt 13 Jahre alt und habe mega doll Angst. Letztens als ich den Schleim ausgespuckt habe(vorgestern) war da sogar ein wenig Blut drinn. Ich habe totale Panik bekommen und habe es natürlich sofort meinen eltern gesagt. Die meinten das sei nichts schlimmes, das kann schon manchmal passieren, wenn ein Blutgefäß oder so platzt. Ich fühle mich nicht ernstgenommen und werde heute auch nochmal mit ihnen reden! Glaubt ihr auch, dass ich Lungenkrebs habe? Ich habe eigentlich auch keinen Husten oder Halsschmerzen( Halsschmerzen nur manchmal?)! Soll ich sofort ins Krankenhaus fahren?

...zur Frage

Was hilft gegen Durchschlafstörungen?

Ich bin heute total früh aufgewacht und war auch in der Nacht ständig nur in einem Dämmerzustand und habe nicht richtig geschlafen. Dadurch bin ich jetzt den ganzen Tag über schon richtig geschafft und müde. Dann habe ich mich sogar heute Nachmittag etwas hingelegt, aber so richtig gut kann ich am Tag einfach nicht schlafen. Was macht ihr bei Durchschlafstörungen?

...zur Frage

Einnahme von Eisentabletten?

Ist es egal, ob ich Eisentabletten morgens, mittags oder abends nüchtern einnehme? Der Apotheker hat mir empfohlen, das Eisen vor dem Frühstück einzunehmen. Allerdings bin ich so früh vor dem Frühstück noch nicht wach, dh es wäre dann zum Frühstück. Was meint ihr, ist es eine Stunde vor dem Mittagsessen genauso gut?

...zur Frage

was machen bei totaler Schlaflosigkeit

Hallo,

ich werde bald verrückt, was kann man bei ständiger Schlaflosigkeit machen, was hilft wirklich? ich nehme Cilopram morgens und Mirtazapin abends. Baldrian und sonstiges Mittel aus der Apotheke habe ich schon versucht. nichts hilft mir :-(. Hilfe! Danke euch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?