Was hilft bei geschwollenen Augen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ein tolles Hausmittel ist z.B. Quark. Wenn Du die Zeit morgens hast, einfach etwas Quark auf die Augenringe auftragen und nach ein paar Minuten abwaschen. Ich habe auch schon gehört, dass man Apfelstücke für ein paar Minuten in die Gefriertruhe legen soll und dann einfach auf die Augenringe legt. Aber das habe ich persönlich noch nicht getestet, daher weiß ich nicht ob es wirklich hilft. Ansonsten hilft auch eine Eismaske. Diese Maske bekommt man in jeder Drogerie und legt sie einfach in die Gefriertruhe bis man sie benötigt.

Wenn du Teebeutel aufgießt, kurz ziehen lässt und dann das Wasser raus drückst, sie abkühlen lässt und auf den geschlossenen Augen 5-10 Minuten einwirken lässt, wirst du sehen, dass die Schwellung zurück geht! :-)

Beschäftige dich mal mit Lymphmassagen - oft liegt die Ursache darin das die Lymphen zu gestresst sind und die Gewebesflüssigkeit nicht mehr so abtransportieren wie sie könnten . schöne grüße bonifaz

Hier ist noch ein Video mit praktikablen Tipps für Dich.

http://www.gesundheitsfrage.net/video/das-hilft-bei-geschwollenen-augenlidern

Ich habe hier ein interessantes und informatives Video für Dich gefunden, sieh Dir das mal an.

http://www.gesundheitsfrage.net/video/zwei-tipps-gegen-muede-und-geschwollene-augen

Was möchtest Du wissen?