Was hilft bei einem Sonnenstich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du wirklich einen Sonnenstich hast, solltest Du unbedingt zum Arzt gehen. Ein Sonnenstich kann schwerwiegende gesundheitliche Beeinträchtigungen nach sich ziehen. Durch die heisse Sonneneinstrahlung kann es zu einer Schwellung der Hirnhaut kommen. Auf jeden Fall solltest Du viel Wasser trinken und Deinen Kopf kühl halten und zum Arzt gehen.

In jedem Fall sofort in die Wagerechte begeben. Hinlegen ist gut und entspannt. Meistens ist einem nämlich ziemlich schwindelig. Dann kann ich noch einen kalten Lappen fürs Gesicht und den Nacken empfehlen. Meistens hat man keinen wirklichen Sonnenstich sondern nur eine Überreizung durch die Sonne-

Was möchtest Du wissen?