Was hilft bei Druckschmerz am Zeh?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst versuchen das Hühnerauge mit einem Hühneraugenpflaster oder einer Hühneraugentinktur aufzuweichen und dann zu entfernen. Besser wäre allerdings es von einer medizinischen Fußpflegerin entfernen zu lassen. Bis dahin kannst du den Druck auf das Hühnerauge durch ein spezielles Pflaster entlasten. Solche Pflaster gibt es bei den Fußpflegeprodukten im Drogeriemarkt.

Hallo kuli357, neben den Hühneraugenpflaster gibt es auch noch Druckschutzringe. Die haben in der Mitte ein Loch und diese Pflaster bestehen aus Fließ. Diese schützen gut vor dem Druck. Die gibt es im Drogeriemarkt und natürlich auch in der Apotheke.

Was möchtest Du wissen?