Was hilft außer Enteisen gegen Warzen?

4 Antworten

Ich hatte mal eine sehr sehr hartnäckige Warze am Fuß, da hat dieses Clabin nicht wirklich geholfen zunächst. Ich war auch öfter beim vereisen, ohne Erfolg. Meine Methode ist etwas brutal, war aber das einzige was funktioniert hat.Ich hab das Clabin so oft draufgetan, bis nur noch eine einzige dünne Hautschicht da war, oder gar keine. Ich weiss nicht genau, jedenfalls war die Stelle da dunkelrosa. Dann hab ich noch einmal Clabin draufgemacht. Hat höllisch gebrannt, ich glaub das ist einfach bis unter die Haut gegangen. Aber danach war die Warze weg und kam auch nicht wieder.

23

Sowas sollte man lieber nicht auprobieren, es kann passieren dass dadurch die Haut geschädigt wird und eine Narbe zurückbleibt.

Man darf ja auch nur max. 3 mal an der gleichen Stelle enteisen, sonst stirbt das Gewebe ab! Also bitte Vorsicht!

0

Bei mir funktioniert das auch mit einer Lösung. Aber einer anderen. Duofilm mache ich regelmäßig auf die Warze. Nach und nach stirbt dann das Warzengewebe ab. Wichtig dabei ist aber, dass man nicht zu früh damit aufhört, da sonst ein kleiner Rest übrig bleibt und wieder größer wird.

Regelmäßig die Warze mit einer frischen Zwiebelscheibe belegen und mit Heftpflaster befestigen.Nach ca. 6 Wochen ist die Warze verschwunden.

Kann ich nie wieder was Essen und muss dadurch Sterben?

Hallo! Bin schon seit ungefähr einer Woche krank. Am anfang hab ich stark gefroren und hatte 4-5 Tage noch starke Bauchschmerzen die zum Glück jetzt weg sind. Aber mein Problem ist das ich schon seit über einer Woche Durchfall habe der nicht weggeht und ich kann deswegen auch nichts Essen habe schon seit einer Woche fast nix gegessen ich habe es eben mal wieder probiert und hatte dierekt wieder Durchfall. Ich war auch schon beim Arzt der hat mir für 8,99€ Tapletten für Akuten Durchfall aufgeschrieben. Tja die hab ich genommen mehrere male wie es auf den zettel drauf stand und hat nichts genützt. (Zur Info) Auf den Zettel stand noch drauf falls der Durchfall durch die Tapletten nicht weg geht soll ich unbedingt sofort wieder zum Arzt gehen. Aber ich denke bei diesen unprofesionellen Arzt bringt das eh nix. Und hab jetzt halt echt Angst das das garnicht mehr weggeht. Und meine Frage ist jetzt: Was sollte ich eurer meinen Tun? Sollte ich vielleicht eine andere Ernährung ausprobieren? Oder soll ich nochmal zum schlechten Arzt gehen? Oder sollte ich besser dierekt ins Krankenhaus gehen?

...zur Frage

Was tun gegen Haarausfall- helfen Mittel wie Biotin & Traubenkernextrakte wirklich?

Also ich hab schon viel über die Wirkung von Zink bei Problemen, wie Haarausfall gehört... und solche Zinktabletten scheinen mir als Lösung auch nicht verkehrt zu sein. Darüber hinaus jedoch habe ich in folgenden Artikel (http://aminosaeuren.org/haarausfall/) etwas über die positiven Effekte von Biotin & Traubenkernextrakten gelesen und wie beide Mittel dabei helfen sollen, den Haarausfall zu stoppen. Nun meine Frage: Hat von euch vielleicht schon einmal jemand eines der beiden Mittel ausprobiert? Falls ja, würde es mich mal interessieren, wie die Mittel so anschlagen!

Liebe Grüße

...zur Frage

Bettnässen mit 25, was kann ich tun ??

Habe mal eine Frage, seid einigen Tagen nässe ich Nachts manchmal ins Bett. War bereits beim Urologen und habe eine unangenehme Behandlung hinter mir. Aber er konnte nix feststellen. Er sagte, es könne auch an der Psyche liegen, da ich im Moment sehr viel Stress habe. Ich soll mir nachts den Wecker stellen, bringt aber auch nicht immer was. Tabletten wollte er mir nicht geben. Was kann ich tun?? Finde das sehr ekelhaft und deprimierend.

Soll ich zum Psychodoc gehen, wenn das nicht bald aufhört?? Aber eigentlich geht's mir sonst gut.

Würde mich über Ratschläge sehr freuen.

...zur Frage

Was macht man wenn die neue Brücke stört?

Seit einigen Wochen habe ich eine neue Brücke im vorderen Zahnbereich. Sie stört unverändert. Je nach Tonlage, habe ich wie eine metallische Ressonanz im Mund. Außerdem bleiben auf der Hinterseite immer wieder kleine Essenreste fest, die ich nicht enrfernen kann. Der Zahnarzt weiß es - schleift auch immer weiter - was aber keine Lösung bringt. Was kann man machen? Kann man eine Brücke wieder abnehmen?

...zur Frage

Schmerzhafte Blase auf Dornwarze nach Verätzung

Hallo zusammen,

ich brauche bitte dringend einen Rat. Ich habe seit einiger Zeit eine Dornwarze unter dem Fuß. Nun habe ich die auf die Empfehlung einer Apothekerin hin mit Clabin Plus behandelt. Angeblich soll das Mittel die Warze verätzen, indem sie aufgeweicht wird und man immer wieder die obere Hautschicht abträgt.

Bei mir hat sich jetzt jedoch eine extrem schmerzhafte Blase auf der Warze gebildet. Habe gelesen, dass sich Blasen normalerweise nac einer Vereisung der Warze bilden, nicht aber bei einer Verätzung?!

Auf jeden Fall habe ich höllische Schmerzen und frage mich nun, ob Blase und Schmerzen ein "gutes" Zeichen sind und die Warze bald abfällt wie bei einer Vereisung.

Sind Blase und Schmerzen normal? Wie lange dauert es bis die Warze abfällt, wenn sie denn abfällt?

...zur Frage

Dornenwarze seit 6 Jahren!! Hilfe!

Hallo, ich brauch dringend eure Hilfe und ich hoffe damit kennt sich jmd aus.. Also ich habe direkt unter dem Hacken seit ca 6 Jahren eine dornwarze. Ich war schon 2x beim Arzt und einmal würde sie mir mit örtlicher Betäubung und das andere mal mit einer Vollnarkose entfernt.(verschiedene Ärzte) Nach beiden fällen ist sie wieder gekommen!! Ich habe alle möglichen Mittel ausprobiert und weiß einfach nicht mehr weiter.. Seit neuem tut sie auch weh und ungefähr 10 cm weiter oben entsteht jetzt noch eine. Am Daumen auch!! Was soll ich machen ? Die am Daumen ist auch nach einem rausschnitt wieder gekommen..

Warum habe ich gleich 3 warzen und warum kommen sie immer wieder? Und kann es sein das ich vllt von innen dagegen ankämpfen sollte? Sprich Tabletten o.ä.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?