Was hilft am besten gegen rissige und trockene Lippen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo michaela 94,

du solltest wenn eine Creme dann eine Lipidhaltige (Fetthaltige)nehmen oder ich z:B mache dann auch Honig drauf .du kannst auch Vaseline nehmen,wenn du es magst.

LG bobbys:))

Vielen Dank für den Stern!

0

Also bei meinen Lippen wird die Trockenheit durch so billige Pflegestifte wie z.B. Labello nur noch schlimmer. ich finde Lippencremes oder Balsam mit Minzanteil erstaunlich wirksam. Das hätte ich vorher zwar nie gedacht, aber das scheint zu funktionieren.

Mein aktueller Lippenbalsam ist von Figs & Rouge. Das ist so ein kleines Döschen und sehr wirksam. Die Inhaltsstoffe sind rein pflanzlich (vegan) und es gibt verschiedene Sorten.

Ich nehme seit Jahren die Lippencreme von Kaufmanns Kindercreme gibt es als Tube in der Apotheke. Ich mag im Winter nicht ohne diese Creme sein

Bepanthen ist schon die richtige Wahl. Was auch hilft ist ein Lippenwachsstift. Dieses Lippenwachs bleibt schon auf der Lippe und dadurch trocknet sie weniger aus. Wenn du dann in geschlossenen Räumen bist, dann trägst du am Besten die Bepanthen Salbe auf die Lippen.

Ich nehme immer Vaseline. Meine Lippen mögen das.

Was möchtest Du wissen?