was heißt posacral im Mutterpaß

1 Antwort

Es ist die Abkürzung für Portio sacral und bedeutet, daß der Gebärmutterhals nach hinten geneigt ist, was in den ersten Monaten der Schwangerschaft völlig in Ordnung ist. Zu Deiner Beruhigung läßt Du Dir das am besten bei der nächsten Untersuchung noch mal vom Arzt erläutern!

Was möchtest Du wissen?