Was heisst Aplasie?

1 Antwort

Hallo! Unter "APLASIE" versteht man das angeborene Fehlen von Organen oder Körperteilen! LG

Wieviel rotes Fleisch soll man pro Woche essen?

Oft hört man, dass man rotes Fleisch essen soll z.B. gegen Eisenmangel. Dann heißt es wieder bloß nicht zuviel. Was ist nun gesund?

...zur Frage

Gibt es eine gesamteuropäische Strategie zum Thema eHealth?

Wenn ich Strategien für die Umsetzung von eHealth sehe, sehe ich nur Strategien für verschiedene Länder; z.B Schweiz, Deutschland, Frankreich, etc.

Müsste es aber nicht für den gesamten europäischen Raum eine Strategie geben, damit das Thema eHealth in allen Ländern gleich angegangen wird? Wenn ja, gibt es sowas?

Hat Health 2020 etwas damit zu tun?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Sport treiben nach Einnahme von Ibuprofen

Hallo,

ich leide unter Migräne und nehme daher öfters Ibuprofen ein, um die Schmerzen zu bekämpfen. Spricht irgendetwas dagegen, nach der Einnahme von Ibuprofen noch Sport zu treiben (z.B. Fußball)?

Freue mich auf Euer Feedback!

Gruß,

Bernd

...zur Frage

Seeluft oder Nordseeluft?

Mein HNO-Arzt hat mir wegen eines Atemwegproblemes u. A. Solebäder und einen Nordseeaufenthalt empfohlen. Jetzt frage ich mich, ob Meeresluft generell gut ist und ich z.B. auch auf die Kanaren fahren könnte. Oder ist die Nordseeluft etwas beosnderes ?

Gruß Rolf

...zur Frage

Was ist das für eine Zwangsstörung?

Also ich muss für die Schule ein Refferat über Zwangsstörungen halten.. Und da ist mir eingefallen, dass es doch so eine Zwangsstörung gibt, bei der man z.B. nicht auf den Trennstreifen von Bodenplatten laufen kann. Und man auch nicht z.B. bei einem Schrank beim Anfang und Ende des Gegenstandes laufen kann. Ich hoffe ihr versteht was ich meine.. Wisst ihr wie das heißt?

Danke schonmal fürs Durchlesen ;)

LG, Sesir

...zur Frage

Vorgelagerte Darmanteile - kennt sich da jemand aus?

Hallo an die Experten, ich werde trotz Herrn Google nicht schlau :(

Ich habe eine retroflektierte Gebärmutter - nach hinten knickend...

„aufgrund der uterusretroflexion bestehen deutliche darminterponate zwischen der ventralen bauchwand und der gebärmutter“

Sollte da etwas unternommen werden und wenn von welchem Arzt ?

Hoffe ich bekomme Antworten...

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?