Was hat die wenigsten Kalorien auf dem Weihnachtsmarkt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt auch ein bisschen drauf an ob es ein großer Weihnachtsmarkt mit viel Auswahl ist oder eher ein kleiner, auf dem es nur die "Standardsachen" wie Bratwurst und Pommes gibt. Vorab ein Tipp: Auch in einer Diät ist es ganz gut, mal einen Tag Pause zu machen und einfach zu schlemmen, nennt man auch Refeed-Day, und das gleichst du locker wieder aus wenn du danach mit deiner Diät weiter machst, manchmal purzeln die Pfunde danach sogar wieder besser. Auf manchen Märkten gibt es auch einen Stand mit Suppe und Eintopf, das ist in einer Diät auf jeden Fall besser geeignet als Bratwurst und co. Bei uns gibt es z.B. auch Flammlachs mit Salat. Lachs ist zwar fettig, aber dennoch gesund. Mein Rat wäre aber: Vergiss für einen Tag deine Diät und esse worauf du Lust hast, mach am Tag drauf dann mit der Diät weiter.

Ess am besten die Sachen, die dir erlaubt sind, vorher zu Hause. Dann gehst du einfach auf den Weihnachtsmarkt und ißt einfach nichts. Es ist schwierig, wenn die Kollegen Würste essen und du musst den Diätfrust ertragen. Dann lieber gar nichts, das ist leichter, als Kalorien zu zählen.

Das liegt am Weihnachtsmarkt: wenn es ein kleiner Weihnachtsmarkt ist, auf dem auch Vereine oder Schulen Stände haben, dann kann man dort ganz oft heiße Suppen kaufen. Die sind ganz gut, weil sie viel Flüssigkeit enthalten. Aufpassen musst du mit den Klassikern: Pommes mit Mayo oder Bratwurst. Besser Spießbraten im Brötchen mit Salat oder eben die genannte Suppe.

Bei den Süßigkeiten gilt: die Menge macht es: ein paar Kekse in der Weihnachtszeit müssen auch in einer Diät drin sein. Sonst hält man das später nicht auf Dauer durch. Aber die Süßigkeiten, die du isst, solltest du genießen.

Bei den Getränken enthalten leider auch die alkoholfreien Heißgetränke in der Regel viele Kalorien (Kinderpunsch ist sehr süß, Kakao ebenfalls). Wenn du bekommen kannst, dann greif zu Tee oder heißer Zitrone.

Was möchtest Du wissen?