Was haltet ihr von Schüßler-Salzen?

2 Antworten

Hallo,

mir leuchtet das Wirkungsprinzip der Schüssler-Salze durchaus ein:

Auch konservative Ärzte verschreiben bei mineralstoffbedingten Beschwerden/Krankheiten gerne zb. Kalium-, Eisen-, Magnesium- oder ähnliche Präparate. In den Schüssler-Salzen liegen diese Mineralstoffe in weitaus feinere Zusammensetzung vor, so dass die Körperzellen diese Stoffe besser aufnehmen können. Vergleichbar einem kranken und geschwächten Menschen, der Nahrung in "mundgerechter" Häppchen-Form besser und schneller aufnimmt. Ich denke, dies ist das Grund-Geheimnis der Schüssler-Salze.

Mir haben die Salze häufig - wenn auch nicht immer - geholfen. Dass diese schwere Krankheiten nicht heilen, sondern den Körper nur helfen können, krankheitsbedingt verbrauchte Mineralstoff-Depots wieder aufzufüllen, ist wohl selbstverständlich!

Und an alle "Verteufeler": Ist es bei Bachblüten, Hömeopatie, Schüssler-Salzen oder anders nicht egal ob die Stoffe an sich wirken oder nur der Glaube daran?! Auch in der konservativen Medizin/Wissenschaft ist die Wirkung von Placebos bzw. das Vorkommen psychosomatischer Beschwerden (nur durch die Seele ausgelöste Krankheiten) doch längst erwiesen!

Auch in der konservativen Medizin/Wissenschaft ist die Wirkung von Placebos bzw. das Vorkommen psychosomatischer Beschwerden (nur durch die Seele ausgelöste Krankheiten) doch längst erwiesen!

Stimmt, das gibt die wissenschaftliche Medizin auch zu und nennt Placebos auch Placebos und nicht irreführend Bachblüten, Globuli oder Schüssler-Salze.

0

Hallo, auch ich halte sehr viel von Schüsslersalzen, doch damit sie ihre Wirkung entfalten können, müssen sie auch richtig angewandt werden. Mir haben sie schon sehr viel geholfen und ich kann damit meine Herzrhythmusstörungen ganz gut in den Griff bekommen. Momentan bin ich dabei, die Schüsslersalze mehr zu studieren, so dass ich nicht immer eine(n) Heilpraktiker(in) aufsuchen muss um zu erfahren, wieviel und welche Potenz etc. ich einnehmen kann oder muss. Über den Link, den berta gesetzt hat kann man wirklich sehr viel darüber erfahren und ich bin berta dankbar, dass sie mir diesen Link mitgeteilt hatte, das erleichtert meine Studien sehr. Viele Grüße - Sallychris

Was möchtest Du wissen?