Was hält dich besser satt: Eiweiß oder Kohlenhydrate?

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

Eiweiß (Fleisch, Fisch, Hülsenfrüchte, Quark, ...) 75%
Kohlenhydrate (Brot, Nudeln, Kartoffeln,...) 25%

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Eiweiß (Fleisch, Fisch, Hülsenfrüchte, Quark, ...)

Eiweiß hat Vitamin B12 und B6,dies ist gut für das Nervenkostüm.Auch hilft Eiweiß,den Insulinausstoß zu mindern,was bedeutet,dass man ein Sättigungsgefühl hat und auch Fett verbrannt wird-vor allem abends. Kohlenhydrate fördern den Insulinausstoß und verhindern die Fettverbrennung bei zu hohen Konsum. Kohlenhydrate machen Lust auf mehr...Diese Erkenntnis ist wissenschaftlich belegt,weil wir nicht so viel Kohlenhydrate verbrauchen.Die Ernährungspyramide hat sich längst gedreht.Sportler brauchen mehr K.und E. und Fette,der Bürositzer minimale K. für den Blutzuckerspiegel und die geistige Leistung.

Bei Vergleichen von Lebensmitteln mit der gleichen Kaloriezahl hat sich gezeigt, dass Kartoffeln am meisten satt machen.

0

Das kann man so nicht beantworten, du kannst Kohlenhydrate in form von Traubenzucker zu dir nehmen, was dich gar nicht satt macht, oder in Form von Vollkornbrot, was schnell satt macht und lange anhält. Was ich damit sagen will: Kohlenhydrate ist nicht gleich Kohlenhydrate und Eiweiß ist nicht gleich Eiweiß!

Eiweiß (Fleisch, Fisch, Hülsenfrüchte, Quark, ...)

Ich finde, Fleisch macht mich schneller satt. Wenn wir im Sommer grillen bin ich nach 2 Stücken voll (egal ob Hähnchen oder Steak). Beim Brot habe ich keine Probleme 4 Scheiben mit Aufschnitt zu verdrücken.

Aber was länger satt hält, das kann ich dir nicht beantworten.

Sprachprobleme und Beruf?

Hallo Leute,

ich bin männlich, 19 und studiere nach meinem Abitur im Bereich Ingenieurwissenschaften im 2. Semester. Ich betreibe seit 9 Jahren Boxen und habe an die 30 Boxkämpfe bestritten. Seit einer Zeit (einige Monate) ist mir aufgefallen, dass ich plötzlich Schwierigkeiten mit dem Ausdruck und der Kommunikation bekommen habe. In Gruppenarbeiten schaffe ich es nicht mehr richtig meine Gedanken, den anderen Mitgliedern mitzuteilen. Dafür fehlen mir teilweise manchmal Wörter oder ich vergesse in dem Moment was ich sagen wollte, wenn man in dem Moment von allen angeschaut wird. Dem Gespräch oder der Diskussion kann ich jedoch folgen, also am Verständnis liegt es nicht. Auch im Alltag ist mir aufgefallen, dass ich z.B. beim Telefonieren vorher genau überlegen muss was ich sagen möchte, da ich sonst beim Telefonat plötzlich nicht mehr weiß, was ich sagen soll. Ich denke, dies ist auf meine Boxkarriere zurückzuführen.

Ich habe mich etwas im Internet darüber informiert und bin auf den Begriff Aphasie gestoßen, was auf mich recht gut zutrifft, jedoch in einer leichten Form, da ich ja noch trotzdem sprechen kann, aber holpriger als früher und muss mich einfacher ausdrücken. Schreiben geht dagegen schon besser.

Da man als Ingenieur größtenteils im Team arbeitet und auch oft Sachen vorstellen muss, habe ich die Befürchtung, dass ich mir etwas anderes suchen muss, auf Grund meiner Sprachprobleme. Ich dachte da an eine Ausbildung, vlt auch im Handwerk. Mich stört jedoch nur, dass es nicht an meiner Intelligenz liegt, da ich ja auch den behandelten Stoff in der Uni verstehe, sondern an der Kommunikation, also das was ich Denke mit anderen zu teilen. Von daher fände ich es schade, etwas anspruchsloseres machen zu müssen, ohne diese Berufe zu diffarmieren oder zu entwerten, jedoch weiß ich ja, dass ich in der Lage bin etwas zu lernen und zu verstehen und durch mein Abitur auch eigentlich die Vorraussetzungen habe.

Ich danke jedem, der es so weit geschafft hat und würde mich über Antworten sehr freuen.

Vielen Dank und liebe Grüße

...zur Frage

Wie lange geht eine Dialyse gut, bevor man ein Spenderorgan braucht?

Ich hatte mal eine Freundin, dessen Mutter nierenkrank war. Leider hat sie kein Spenderorgan bekommen, nachdem die lange zur Dialyse gehen musste. Das fiel mir kürzlich bei der Diskussion um die Organspende mal wieder ein. Wie lange hält ein Mensch denn Dialyse durch? Oder kann man das nicht pauschal sagen?

...zur Frage

Sind Nierenerkrankungen nur über das Eiweiß im Urin festzustellen?

Ich habe davon gehört, dass man Nierenerkrankungen durch das Eiweiß im Urin feststellen kann. Mich würde interessieren, ob sich dann auch die Farbe des Urins veändert?

...zur Frage

Was hält länger wach als Kaffee?

Ich muss grad viel lernen. Da wird man schon mal oft müde. Aber Kaffee hält nicht lange vor bei mir. Gibt es etwas das länger wach hält?

...zur Frage

Was tun gegen Sättigungsgefühl?

Viele werden wahrscheinlich genau das umgekehrte Problem haben, aber mein Problem ist es das mein Sättigungsgefühl oft zu früh einsetzt. Das einzige was ich dagegen machen kann ist so schnell zu essen und so wenig zu kauen, dass ich in kurzer Zeit möglichst viel essen kann. Aber über Jahre hinweg können dadurch ja auch Problem entstehen. Vielleicht sind meine Verdauungsprobleme darauf zurückzuführen. Die Verdauung beginnt ja bekanntlich im Mund. Wenn ich versuche etwas länger zu kauen schaff ich es nicht genug zu essen. Was kann ich machen um ein späteres Sättigungsgefühl zu haben? Ich kann ja nicht mein Leben lang die Mahlzeiten runterschlingen und mehrere kleine Mahlzeiten funktioniert auch nicht, weil der Hunger wenn ich mal satt bin auch nicht so schnell zurück kommt. LG Citygirl

...zur Frage

Was hält besser? Deoroller oder -spray?

Habt ihr Erfahrungswerte? Ich benutze immer ein Deospray, weiß aber nicht, ob der Roller vielleicht doch besser hält?! Könnt ihr mir mal berichten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?