Was habe ich?brauche eure hilfe

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Engelschen123,

bitte stelle nicht immer wieder die gleiche Frage auf gesundheitsfrage.net. Du hast schon viele Antworten bekommen und nun liegt es an dir, die Ratschläge umzusetzen. Wir wünschen dir dabei viel Erfolg!

Herzliche Grüsse

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

5 Antworten

Hallo! Sicherlich könnten deine Beschwerden eventuell auch mit deiner Schilddrüse zusammenhängen. Deshalb ist es gut, dass du das genauer untersuchen lässt.

Wie sieht es bei dir denn eigentlich mit Stress aus? Hast du Stress oder vielleicht auch Probleme mit irgendwelchen Leuten? Vielleicht ist dann auch hier der Auslöser zu suchen. Du kennst sicher den Spruch "Das ist mir auf den Magen geschlagen". Da du ja schon seit längerer Zeit diese Beschwerden hast und bisher keine organische Ursache dafür gefunden wurde, könnte es sich hier vielleicht auch um ein psychosomatisches Problem handeln. Zumal du hier auch schreibst, dass deine Lebensqualität schon nachlässt. Und du scheinst dich auch sehr intensiv mit deinen ganzen Beschwerden auseinanderzusetzen, du hast ja in den letzten Tagen schon viele Fragen dazu gestellt (http://www.gesundheitsfrage.net/nutzer/Engelschen123/fragen/neue/1). Versuche doch mal, an was anderes zu denken, lenk dich von deinen Beschwerden ab, geh raus, triff dich mit Freunden o.ä.

Ich weiß, wenn einem ständig schlecht ist usw. dann hat man dazu eigentlich keine Lust, aber man muss sich einfach überwinden. Ich würde mit meinen ständigen Bauchschmerzen und gelegentlicher Übelkeit auch manchmal lieber zuhause sitzen bleiben, aber trotzdem gehe ich raus, gehe weiter so weit es geht meinen Hobbys nach und versuche einfach, das beste aus der Situation zu machen.

Alles Gute!

Engelschen123 19.05.2013, 13:06

Stress habe ich nicht,auch geh ich weiterhin mit Freunden ins fitnessstudio oder Sauna ,Bzw. Treffe mich mit ihnen,auch mit meinem Partner ist alles Super! Meinst du dennoch das es Depressionen sein können? Werden diese mit Medikamenten behandelt?

0

Was sagen denn die Ärzte zum Knoten in der Schilddrüse? Da würde ich mal weiterhin ansetzen. Die Hormone können nämlich einen großen Einfluss auf dein Wohlbefinden und deine Übelkeit haben.

Habe am Mittwoch einen Termin beim Radiologen der die Schilddrüse untersucht!

Wieso stellst du täglich die gleichen Fragen? Du bekommst doch auf deine Fragen Antworten. Da muss man nicht erneut fragen.

Das ist deine wievielte Frage zu diesem Thema?

Du wirst schon die Untersuchungesergebnisse abwarten müssen. Hier kann dir dazu kaum jemand wirklich eine professionelle Antwort geben.

Was möchtest Du wissen?