Was genau ist Kolostrum und hilft es wirklich bei chronischer Nebenhöhlenentzündung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kolostrum soll die Abwehrkräfte steigern. Das zum Verkauf angebotene Kolostrum ist die Vormilch von Kühen. Ob die allerdings nur Kälbern hilft, oder auch Menschen, sei dahingestellt. Ich halte das für Geld-aus-der-Tasche ziehen. Besser könnte Dir ein erfahrener Homöopath helfen. Die Schulmedizin macht oft eher krank als gesund.

Den Tipp mit Kolostrum hat mein Kumpel von einem Heilpraktiker.

0

Kolostrum ist die erste Milch die ein Säugetier (auch der Mensch) von seiner Mutter erhält. Sie ist besonders gehaltvoll und enthält Immunstoffe, die die Mutter in ihrem Körper hat, sie werden so an den Säugling weitergegeben. Wie soll das gegen Nebenhöhlenentzümndung helfen?!

Was möchtest Du wissen?